Die Closed Technical Beta für den Multiplayer von Disintegration, dem neuen Sci-Fi-Egoshooter von V1 Interactive (gegründet von Halo-Mitschöpfer Marcus Lehto) und Private Division, beginnt in wenigen Wochen auf PS4, Xbox One und PC. Sie findet zu folgenden Zeiten statt:

  • Dienstag | 28. Januar 2020 | 17:00 Uhr bis 08:59 Uhr des nächsten Tages***
  • Mittwoch | 29. Januar 2020 | 17:00 Uhr bis 08:59 Uhr des nächsten Tages***

Vom 31. Januar bis 1. Februar findet dann die Open Beta auf PS4, Xbox One und PC statt. In beiden Betas können Spieler zwei der drei spannenden Multiplayer-Modi testen, die bei Launch des Spiels verfügbar sein werden.

Im ersten Modus „Retrieval“ treten Spieler in zwei intensiven Runden gegeneinander an. Ein Team muss über seine Bodentruppen eine Ladung abliefern, während das andere Team für die Verteidigung sorgt. Im zweiten Modus „Control“ kämpfen zwei Teams um die Kontrolle mehrerer Eroberungspunkte. Die Spieler müssen dafür sorgen, dass ihre Bodentruppen überleben und in der Zone bleiben. Nur so können sie Punkte sammeln und das Match gewinnen.

In der Beta stehen sieben einzigartige spielbare Truppen zur Verfügung, wie die Tech Noir oder die Warhedz. Die Tech Noir erhöhen den Schaden, während sich die Warhedz auf Atomwaffen spezialisieren. Das Ziel der beiden Betas ist es, Feedback zu sammeln und die Serverstabilität zu gewährleisten, bevor das Spiel im Laufe des Jahres erscheint.

Mehr Infos zu Disintegration und der Closed & Open Beta gibt es hier.

 

***Änderungen der Zeiten vorbehalten

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.