Drawkanoid – ab 21. Januar auf Steam

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Ein schöner, innovativer Twist auf Backstein, der mit blitzschneller Action, farbenfrohen Explosionen und lächerlichen Power-Ups bricht. Drawkanoid geht nächste Woche auf Steam live.

Von dem kapetonischen Entwickler QCF Design, belebt Drawkanoid den klassischen Arkanoid-Geist wieder, indem es die langweilige Paddel aus der guten ‘ol bricking-zertrümmernden Action herausnimmt und sie mit Neon-Grafik, Hyperspeed-Action und mehreren Spielmodi auf die Spitze treibt.

Drawkanoid gibt den Spielern die Freiheit, ihr eigenes Schlägerblatt zu zeichnen, wobei Sie Ihre ninja-ähnlichen Reflexe testen, während Sie strategisch einen Überschallball absprengen, der alles in eine explosionsartige Augenweide zerschmettert. Bullet time lässt die Spieler taktisch verschiedene Power-Ups einsetzen und riesige Combos erzielen, wobei die Geschwindigkeit allmählich beschleunigt wird, um die Herausforderung zu erhöhen. Drawkanoid bietet mehrere Spielmodi, darunter ein spannungsgeladenes Rennen gegen die Uhr im Countdown und einen Zen-Modus, in dem du dich komplett austoben kannst, während du zu trancefördernden Chiptunes groovst und dabei therapeutisch Neon-Bausteine in kaleidoskopische Muster zerschmetterst.

Drawkanoid gewann den NGDC Season III Game of the Year Award 2019 und war ein IndieCade 2018 Finalist.

 

 

[amazon_link asins=’B016KBVBCS,B01J4JU4Y4,B07Q2G5PM8,B00FN50BYC,B07PX399J5′ template=’ProductCarousel’ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE’ link_id=’5c031047-bc13-4443-872d-794ebc410829′]

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare