Early-Access-Update für Park-Simulator Indoorlands angekündigt

Indoorlands

Die neu erschienene Parkmanagement-Simulation Indoorlands hat ihr erstes großes Update erhalten.

Obwohl es erst der Anfang der Reise der Entwickler durch die Sphären der Herausforderungen, Innovationen und Entscheidungen ist, wurden mit diesem ersten Update bereits große Fortschritte gemacht. Mehr Spieltiefe, bunte Parks und neue Inhalte: Eine solide und anständige Erweiterung für Indoorlands.

Indoorlands ist ab sofort auf Steam für PC, Linux und Mac zum Preis von $13,99 USD erhältlich.

Indoorlands gibt dem Spieler die Möglichkeit, einen einzigartigen Indoor-Vergnügungspark zu bauen und zu verwalten. Es liegt an dir, die Besucher mit deiner eigenen kreativen Vision zu “begeistern”. Die Spieler haben freie Hand bei der Gestaltung ihrer eigenen Indoor-Umgebungen und haben die volle Kontrolle über die Fahrgeschäfte, Verkäufer und die Unterhaltung der Parkgäste.

Fortschritte im Early Access: “Innerhalb der letzten 6 Wochen hat es das Team Pixelsplit geschafft, mehrere herausragende neue Features und wesentliche Verbesserungen in das Spiel einzubringen. Für mich persönlich ist das ein ziemlich großer Schritt in die richtige Richtung. ”

– Pixelsplit Community Manager Leon Jeutter.

  • Die Features des Updates umfassen:
  • Völlig überarbeitete GUI
  • Neue Attraktionen wie das 4D-Kino, Auto-Scooter oder Minigolfplätze.
  • Mikromanagement und Level-Up-System für Geschäfte und Restaurants eingeführt
  • Neue farbenfrohe Parkdekorationen und Wegtexturen
  • Neue Thematisierungskategorie mit über 150 Naturobjekten und einem neuen Flatride
  • Überarbeitetes Balancing, Platzierungsanimationen und Sounddesign
  • Und noch viel mehr (Änderungsprotokoll zum Major Update 0.6.0)

Roadmap nach der ersten Aktualisierung:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare