Konami Digital Entertainment B.V. verkündete heute die anstehenden Matches und Streaming-Details für den vierten Spieltag der eFootball.Pro IQONIQ. Beginnen wird der Spieltag am 13. Februar um 13:00 mitteleuropäischer Zeit.

Angeführt vom Featured Match FC Bayern München gegen AS Rom lauten die Paarungen folgendermaßen:

  • FC Bayern München gegen AS Rom – Anstoß um 13:15 Uhr
  • Arsenal FC gegen Juventus – Anstoß um 14:10 Uhr
  • Celtic FC gegen Galatasaray SK – Anstoß um 15:05 Uhr
  • Manchester United FC gegen FC Barcelona – Anstoß um 16:00 Uhr
  • FC Schalke 04 gegen AS Monaco – Anstoß um 16:55 Uhr
Story image

Der gesamte Spieltag wird ab 13:00 Uhr als Livestream auf den folgenden Kanälen zur Verfügung stehen:

Spannend wird der Spieltag vor allem durch die Tatsache, dass die Spitzenmannschaften der oberen Tabellenhälfte sehr nah beieinander liegen. Jedes Team hat noch die Chance, einen Sprung nach oben zu machen oder wichtige Plätze zu verlieren. Im Duell mit AS Rom kann der FC Bayern München eine wichtige Lücke schließen, um weiter die Chancen auf einen der ersten sechs Plätze zu wahren.

Eine detaillierte Analyse der Teams sowie des kommenden Spieltages gibt es in englischer Sprache unter folgendem Link.

Das ist die Tabelle nach dem dritten Spieltag der eFootball.Pro IQONIQ:

Story image

Über eFootball.Pro IQONIQ

Die vollständige Liste der teilnehmenden Klubs der eFootball.Pro IQONIQ-Saison 2020/21 lautet:

  • FC Barcelona
  • Manchester United FC
  • FC Bayern München
  • Juventus
  • Arsenal FC
  • Celtic FC
  • FC Schalke 04
  • AS Monaco
  • AS Roma
  • Galatasaray SK

In der Saison 2019/20 konnte eFootball.Pro IQONIQ mehr als 15 Millionen Aufrufe auf YouTube erreichen. Die jüngste Saison begann am 12. Dezember 2020, in welcher erneut professionelle E-Sportler einige der weltgrößten Fußballvereine repräsentieren.

Die Spieltage der eFootball.Pro IQONIQ werden innerhalb der regulären Saison 2020/21 als 3-gegen-3-Partien im Online-Koop-Modus ausgetragen. Titel für individuelle Spielerleistungen wie “MVP” und “Top Goal-Scorer” werden nach jedem Spieltag vergeben. Zusätzliches Preisgeld wird entsprechend der finalen Platzierung jedem Verein am Ende der Saison ausgeschüttet.

Alle Partien und Highlight-Zusammenfassungen des ersten Spieltages stehen auf dem offiziellen YouTube-Kanal von PES zur Verfügung.

Die stets aktuellsten Informationen zur Liga gibt es auf der offiziellen Webseite zu eFootball.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.