Ehemalige Mitglieder des Hand of Fate-Schlüsselteams kehren unter dem neuen Studio “Spitfire Interactive” zurück

Spitfire Interactive erhebt sich aus der Asche des geliebten, millionenfach verkauften Entwicklers der Hand of Fate-Serie. Wichtige Teammitglieder von Defiant Development kehren mit ihrem Debüt-Titel Capes zurück, einem düsteren, rundenbasierten Strategie-RPG mit Superkräften, das im ersten Quartal 2023 über Steam auf PC die Hoffnung in eine Welt ohne Helden zurückbringen wird.

Kehre zurück in das Goldene Zeitalter, in dem Helden für Ruhm und Ehre den Tag retteten und Schurken in glorifizierten Räuber- und Gendarm-Spielen Intrigen ausheckten … bis es keinen Spaß mehr machte. Eines dunklen Tages gewannen die Schurken wirklich und löschten die Beschützer der Menschheit brutal vom Angesicht des Planeten. Nach fast zwei Jahrzehnten, in denen die Schurken die Welt beherrschten und den Menschen Angst vor Superkräften einflößten, ist nun eine neue Generation von Helden bereit, die Ausbreitung des Verbrechens zu stoppen oder bei dem Versuch zu sterben.

Übernimm die Hauptrolle in rundenbasierten taktischen Kämpfen und rette widerwillige Bürger, die von gefährlichen Trümmern eingeschlossen sind, in unterschiedlichen Situationen, die am besten von bestimmten Einheiten bewältigt werden. Bewegen Sie sich zu Fuß oder per Teleportation über das Schlachtfeld, um die Aufmerksamkeit der Schläger auf sich zu ziehen und Ihren Teamkameraden den Weg zu ebnen. Verbessern Sie nach jeder Mission Ihre Effizienz und Ihre Werte, bevor Sie sich auf den nächsten Kampf vorbereiten.

Kombinieren Sie Superkräfte, um ikonische Strategien zu entwickeln, die einer eigenen Comic-Panel würdig sind, wie z.B. das Schleudern eines stacheligen, kristallbedeckten Kraftpakets mit dem Kopf voran in die Brust eines Bösewichts. Die Vielfalt der Charaktere steht bei Capes im Vordergrund, da es sich um eine moderne Interpretation klassischer Comic-Tropen handelt. Nicht nur bei den Kräften, sondern auch bei den Helden selbst, um eine Vielfalt an Ethnien, Geschlechtern, Hoffnungen und Träumen zu zeigen. Die Zukunft liegt in den Händen der aufstrebenden Jugend, die zusammenarbeitet, um gegen die überwältigenden Chancen der Generation vor ihnen zu kämpfen.

“Ich habe meine Karriere als Autorin von Freedom Force an der Seite von Ken Levine begonnen, daher fühlt es sich wie eine Rückkehr zu dem Ort an, an dem meine Reise begann”, sagt Morgan Jaffit, Direktor von Spitfire Interactive. “Mein Team und ich wollen die ‘dunklere Seite jeder Medaille’ erforschen und wir haben die bestmöglichen Leute, um das zu tun.”

Capes wird im ersten Quartal 2023 auf PC über Steam mit englischer Sprachunterstützung erhältlich sein. Für weitere Informationen zu Capes besuchen Sie bitte die offizielle Website von Spitfire Interactive.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare