Ein neuer Trailer für Kena: Bridge of Spirits stimmt auf den Release morgen ein

Das unabhängige Spieleentwicklungs- und Animationsstudio Ember Lab veröffentlicht am Dienstag sein erstes Spiel Kena: Bridge of Spirits, das auf PlayStation 5, PlayStation 4 und im Epic Games Store verfügbar sein wird. Seit seiner ersten Enthüllung auf Sonys PS5-Event “Future of Gaming” im Juni 2020 hat dieses Action-Adventure mit seiner atemberaubenden Grafik und seinen liebenswerten Charakteren die Fans überzeugt und ist zu einem der am meisten erwarteten Spiele des Jahres geworden.

Kena: Bridge of Spirits verbindet nahtlos eine fesselnde Geschichte mit Erkundung, Rätsellösungen und rasanten Kämpfen. Dieses wunderschöne, fesselnde Abenteuer nimmt die Spieler mit auf eine Reise der Selbstfindung, während Kena das Gleichgewicht in einem alten Dorf in einer einst blühenden Umgebung wiederherstellt. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Kena, einer jungen Geistführerin, die sich auf die Suche nach der mysteriösen Geschichte um den Untergang des Dorfes macht. Mit Hilfe ihres Stabes und ihrer Sammlung von kleinen Gefährten, die als Rot bekannt sind, entwaffnet der Spieler Gegner, schaltet neue Fähigkeiten frei, deckt Geheimnisse auf und stellt die Schönheit des Landes wieder her.

Kena: Bridge of Spirits wurde Anfang des Jahres als “Official Selection” des Tribeca-Festivals ausgezeichnet und war eines von acht erzählerischen Spielen, die für ihr Storytelling vorgestellt wurden. Kena: Bridge of Spirits ist sowohl als digitale Standard-Edition als auch als digitale Deluxe-Edition erhältlich, die den digitalen Soundtrack, einen silbernen Stab im Spiel und exklusiv einen goldenen Rot-Skin enthält. Alle PlayStation-Editionen enthalten sowohl PS5- als auch PS4-Digitalversionen des Spiels.

Diejenigen, die Kena auf der PS5 spielen, haben Zugang zu mehreren exklusiven Features, darunter die volle Unterstützung für PlayStation Activities mit mehr als 200 Spielhilfe-Videos, um die Zugänglichkeit des Spiels zu verbessern. PS5-Spieler haben außerdem die Möglichkeit, im “Fidelity Mode” mit einer Framerate von 30 fps und nativer 4K-Auflösung zu spielen, um ein kinoreiferes Erlebnis zu erhalten, oder im standardmäßigen “Performance Mode” der PS5-Version mit 60 fps und hochskalierter 4K-Auflösung, um das Gameplay zu priorisieren. PC-Spieler werden sich außerdem freuen zu hören, dass Kena: Bridge of Spirits DirectX 12 unterstützt.

“Wir haben uns bei der Entwicklung von Kena von den Filmen und Spielen inspirieren lassen, die wir in unserer Kindheit genossen haben, und wollten sicherstellen, dass das Spiel sowohl reflektierend und kinoreich als auch herausfordernd ist; eine Erfahrung, die ein breites Spektrum von Spielern anspricht und für sie zugänglich ist”, so Josh Grier, Mitbegründer und COO von Ember Lab.

Ein weiteres Feature, das Ember Lab noch unter Verschluss gehalten hat, das aber dank Kenas liebenswerter Rot-Begleiter mit Sicherheit sehr beliebt sein wird, ist der Fotomodus, der dem Spiel weitere lustige Aspekte verleiht. Im Fotomodus können die Spieler die Handlung unterbrechen, um die Spielcharaktere in Szene zu setzen – einschließlich der Rot mit der Garderobe der optionalen Hüte – und dann die Handlung fortsetzen, um sie zum Leben zu erwecken.

“Wir freuen uns sehr, die “Cheese!”-Funktion im Fotomodus vorstellen zu können”, erklärt Hunter Schmidt, Animation Director bei Ember Lab. “Wenn die Spieler ihren perfekten Fotowinkel eingestellt haben, haben sie die Möglichkeit, die Charaktere auf dem Foto “CHEESE!” sagen zu lassen und eine Pose einzunehmen. Viele Charaktere haben mehrere Posen, so dass man eine große Vielfalt an lustigen Aufnahmen am selben Ort machen kann. Ich bin sehr gespannt darauf, welche Art von Fotos die Spieler einfangen werden!”

Kena: Bridge of Spirits kann noch heute vorbestellt werden, wodurch eine spezielle Kollektion exklusiver Celebration-Rot-Hüte freigeschaltet wird, und wird ab morgen, 21. September (4:00 UTC/9 PM PT), in den Stores von PlayStation und Epic Games zum Kauf angeboten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte EmberLab.com.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Ältere
Neue Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Kevin
Gast
Kevin
1 Monat zuvor

Wow…was für ein nicer trailer, wäre nur top wenn der nun hier auch noch zu sehen wäre xD
Grüße…