Heute gaben Electronic Arts , die National Hockey League (NHL) und die NHL Players Association (NHLPA) eine mehrjährige Verlängerung ihrer Partnerschaft bekannt. Die neue Vereinbarung wird es EA SPORTS ermöglichen, authentische und innovative Hockeysimulationen für Millionen von Spielern weltweit auf Jahre hinaus zu beschleunigen.

Das neue Abkommen kommt zu einem Zeitpunkt zustande, da die Welt sich der weithin erfolgreichen EA SPORTS NHL erfreut. EA SPORTS NHL 21 für PlayStation 4 und Xbox One hat sowohl bei bestehenden als auch bei neuen Fans ein Massenengagement hervorgerufen, da es in den letzten drei Jahren die meisten täglich aktiven Spieler bei der Einführung der Franchise erreichte. Der diesjährige Schwung baut auf dem unglaublichen Wachstum der EA SPORTS NHL auf, da EA SPORTS NHL 21 und NHL 94 Rewind, die evolutionäre Weiterentwicklung des 16-Bit-Klassikers, einzigartige Perspektiven für alle Arten von Fans bietet.

„Wir freuen uns darauf, mit unseren langjährigen NHL- und NHLPA-Partnern das Spaß-Hockey-Erlebnis für die kommenden Jahre zu beschleunigen und die Branche voranzutreiben“, so Cam Weber, Executive Vice President & Group GM, EA SPORTS. „Die NHL-Franchise von EA SPORTS ist in den letzten 30 Jahren zum Synonym für Hockeykultur geworden, und diese Erweiterung wird sicherstellen, dass das Unternehmen weiterhin an der Spitze bleibt, wenn es darum geht, Millionen von Fans auf der ganzen Welt durch interaktive Unterhaltung mit dem Sport in Verbindung zu bringen“.

„Die EA SPORTS NHL bringt durch ihre realistische und unterhaltsame Herangehensweise an das Spiel auch weiterhin neue Fans an den Sport heran“, sagte Brian Jennings, NHL Chief Brand Officer & Senior Executive Vice President. „Die vergangenen acht Monate zeigen, dass EA eine entscheidende Erweiterung des realen Sports ist, da sich die Fans an EA SPORTS NHL wandten, um Hockey zu spielen und zu sehen, während wir während der Pandemie vorübergehend pausierten. Unser gemeinsamer Ansatz für wettbewerbsorientiertes Spielen hat es der Liga ermöglicht, eine Anlaufstelle für jüngere Fans zu schaffen, die die NHL durch EA SPORTS NHL zum ersten Mal erleben können. Nachhaltige Verbindung, die das Fandom verbessert, ist das, was EA liefert, und wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser unglaublichen Partnerschaft“.

„Die NHLPA ist stolz darauf, unsere langjährige Partnerschaft mit EA zu erneuern und sicherzustellen, dass ihr außergewöhnliches NHL-Hockey-Franchise auch in den kommenden Jahren den Fans auf der ganzen Welt die Spieler präsentiert“, sagte Mathieu Schneider, NHLPA-Spezialassistent des Exekutivdirektors. „Das simulierte Erlebnis, mit EA SPORTS NHL hinter der Konsole auf das Eis zu schlagen, ist für die Fans weiterhin eine unglaubliche Möglichkeit, mit den Spielern und dem Spiel in Kontakt zu treten.

Die Ankündigung folgt auf die Veröffentlichung von EA SPORTS NHL 21 für PlayStation 4 und Xbox One, da der Stanley Cup®-Gewinner Alex Ovechkin der neueste Cover-Athlet in einer langen Reihe von Legenden ist, die das EA SPORTS NHL-Franchise repräsentieren. Der ebenfalls in diesem Jahr veröffentlichte NHL 94 Rewind veranschaulicht den unauslöschlichen Einfluss, den die NHL-Franchise auf die Hockey-Kultur und darüber hinaus hatte, und veranschaulicht die Kraft der fast 30-jährigen Partnerschaft zwischen der NHL, der NHLPA und EA. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.