Endzone – A World Apart – Radiation Update

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Die bestrahlten Umgebungen in dem postapokalyptischen Überlebensspiel Endzone – A World Apart sind gnadenlos und absolut unversöhnlich. Deshalb haben die Entwickler heute ein neues Update veröffentlicht, das den Menschen die Macht zurückgibt, indem es ihnen Gebäude gibt, um sich und ihre Vorräte zu schützen!

Im heutigen Update können die Spieler nun zwei neue Gebäude nutzen: den Dekontaminationsposten und die Mine. Mit der Fähigkeit, Nahrungsmittel und andere lebenswichtige Ressourcen von tödlicher Radioaktivität zu reinigen, wird der Dekontaminationsposten schnell zum Pfeiler jeder blühenden (und gesunden) Gemeinschaft werden.

Das Bergwerk ist, ähnlich wie der Dekontaminationsposten, ein weiteres hilfreiches Mittel zur Strahlungsbekämpfung, da es Flüchtlinge sowohl mit Jod als auch mit Kohle versorgt. Jod kann in medizinischen Einrichtungen zu Tabletten verarbeitet werden und kann, wenn es den Siedlern gegeben wird, deren Körper von der Strahlung befreien und eine allgemeine Strahlenvergiftung verhindern. All diese Bemühungen zusammengenommen werden die Lebenserwartung von Siedlern erhöhen, die sich sonst aufgrund ihrer toxischen Umgebung vorzeitig auf die “andere Seite” begeben hätten.

Das Update führt auch brandneue Nebenmissionen, Expeditionen, Spanisch und brasilianisches Portugiesisch sowie ein aktualisiertes Savegame-System ein, zusammen mit allgemeinen Fehlerbehebungen und Optimierungen der Spielbalance.

Die vollständigen Updates und Details finden Sie hier.

Endzone – A World Apart folgt einer Gruppe von Flüchtlingen, die mehr als ein Jahrhundert nach einem verheerenden weltweiten nuklearterroristischen Anschlag ihre unterirdischen Bunker verlassen und die Gesellschaft an der Oberfläche wieder aufbauen. Nach 150 Jahren unterirdischer Behausung in Bunkern, die “Endzonen” genannt werden, erscheint die Erdoberfläche wie ein Hauch frischer Luft, obwohl das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte!

Endzone – A World Apart wird bis zum vollständigen Start des Spiels weiterhin wichtige Inhaltsaktualisierungen veröffentlichen. Die Spieler können sich im August auf neue Gebäude, Upgrades, Systemaktualisierungen und verschiedene Verbesserungen des Gameplays freuen!

Endzone – A World Apart wurde von Gentlymad Studios entwickelt und von Assemble Entertainment veröffentlicht und ist derzeit in Early Access on Steam erhältlich. Als zusätzlichen Bonus hat sich Assemble Entertainment mit der Wohltätigkeitsorganisation One Tree Planted zusammengetan, um für jeden Spieler, der das Save the World Edition-Bundle kauft, einen Baum im vom Feuer verwüsteten Australien zu pflanzen. Und nicht nur das: Spieler, die das Save the World-Bundle kaufen, erhalten auch eine kostenlose Kopie des herausragenden Soundtracks des Spiels!

Für die aktuellsten Neuigkeiten über Endzone: A World Apart, folgen Sie Assemble Entertainment auf  TwitterInstagram, “wie” auf Facebook und schließen Sie sich dem offiziellen Assemble Discord-Server an.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare