Erste Collegiate Rocket League Weltmeisterschaft beginnt diesen Freitag

Die erste Collegiate Rocket League (CRL) Weltmeisterschaft, die auf der DreamHack Dallas stattfindet, beginnt diesen Freitag, den 3. Juni! In der Frühjahrssaison der CRL 2022 sind zum ersten Mal europäische Universitätsstudenten der CRL beigetreten. Daher werden 16 Teams aus Nordamerika und Europa um 75.000 Dollar in akademischen Preisen und den Titel des ersten CRL Weltmeisters kämpfen.

10 nordamerikanische und 6 europäische Hochschulteams werden vom 3. bis 4. Juni in einer Gruppenphase gegeneinander antreten, und die besten 8 Teams werden am 5. Juni in eine Einzelausscheidung kommen, in der der erste CRL-Weltmeister ermittelt wird. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die teilnehmenden Teams:

Nord-Amerika

  • Cégep de Valleyfield

  • Columbia Hochschule

  • Northwood Universität

  • Oakland Universität

  • Staatliche Universität Pennsylvania

  • St. Clair Hochschule

  • Stockton-Universität

  • Universität von Zentralflorida

  • Universität von Nevada Las Vegas

  • Universität von Texas in Arlington

 

Europa

  • Universität Keele

  • Karlsruher Institut für Technologie

  • Technische Universität Berlin

  • Universität Hamburg

  • Universität Portsmouth

  • Universität von Salford

 

Die CRL World Championship findet vom 3. bis 5. Juni statt und wird täglich ab 9:30 Uhr CT / 7:30 Uhr PT (14:30 Uhr UTC) live auf dem offiziellen Rocket League Twitch-Kanal gestreamt, wobei es die Übertragung am Freitag auch in einen alternativen Stream auf dem College Carball (CCA) Twitch-Kanal gibt.

Für weitere Informationen, wie z.B. den kompletten Spielplan, lest bitte die CRL World Championship Primer HIER.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
1
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare