Anzu.io, der weltweit führende Anbieter von In-Game-Werbelösungen, gab heute die Erweiterung seiner exklusiven Partnerschaft mit Axis Games, den Entwicklern des beliebten Spiels Axis Football und der neu gegründeten Axis Football Esports League, bekannt. Die neue Vereinbarung sieht vor, dass die Plattform von Anzu programmgesteuerte, gemischte In-Game-Werbung ermöglicht, die während eines Live-Sportturniers gezeigt wird.

Diese Partnerschaft ist bahnbrechend für die Gaming-Industrie; es ist das erste Mal in der Geschichte, dass Werbetreibende die Möglichkeit haben, während eines Live-ESport-Events programmatische Kampagnen auf dem PC laufen zu lassen. Als er Anzu als Partner für diesen mutigen Schritt wählte, sagte Danny Jugan, Präsident von Axis Games: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Anzu als unserem Werbelieferanten. Sie bieten großartige Inhalte und es war eine Freude, mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Vor einigen Monaten schlossen die beiden Unternehmen ihre erste Partnerschaft, in deren Rahmen Anzu, das einzige Unternehmen für In-Game-Werbung, das über ein ISO 27001-Zertifikat verfügt und Mitglied des Xbox Tools and Middleware Program ist, seine Adserving-Plattform in die PC- und Konsolenspielinhalte von Axis Football integrierte. Die Anzeigen, die auf In-Game-Objekten wie Stadionbannern eingeblendet werden, sollen das Gameplay verbessern, indem sie eine Umgebung schaffen, die die reale Welt besser abbildet. Als Reaktion auf die In-Game-Werbung sagte ein Betatester von Axis Football 2020: „Die Bannerwerbung in den Stadien erhöht das Eintauchen in das Spiel erheblich.“

In Vorbereitung auf den Start der Liga hat Axis Games in den letzten Monaten erhebliche Verbesserungen am Spiel vorgenommen, darunter die Umfirmierung der Teams, Logos und Spieleruniformen. Das Turnier wird von 36 vorausgewählten Spielern aus den USA, Kanada und Mexiko ausgetragen, die jeweils eine Mannschaft vertreten. Die Fans können jeden Montag, Mittwoch und Freitag zwei Live-Spiele um 18.30 Uhr und 20.00 Uhr EST verfolgen und die wöchentlichen Vorschau- und Nachspiel-Shows verfolgen, die an den Wochenenden ausgestrahlt werden. Da die Fangemeinde von Axis Games überwiegend aus den USA stammt, werden die Spiele des Turniers nicht mit den Spielzeiten der NFL kollidieren, sondern stattdessen als unterhaltsame, digitale Ergänzung zur Fussballsaison dienen.

Mit verbesserter Grafik wird die Axis Football Esports League sicher ein engagiertes Publikum anziehen, wenn die Spiele live übertragen werden.

Die Spiele werden mit Live-Kommentaren sowohl auf Twitch.tv als auch auf YouTube übertragen, was den Werbetreibenden einen enormen Bekanntheitsgrad verschafft, da sich Fans aus der ganzen Welt einloggen, um jedes Spiel zu verfolgen. Werbetreibende erhalten über die Streaming-Plattformen Zugang zu wichtigen Metriken, einschließlich Gesamtansichten, Geolokationen und Statistiken über gleichzeitige Zuschauerzahlen. Darüber hinaus bietet die Plattform von Anzu den Werbetreibenden detaillierte Kampagnenanalysen und Benutzerdaten sowie präzise Ad-Viewability-Metriken durch die Ad-Verifikationslösung von Anzu, die erste und einzige ihrer Art in der Branche.

Werbetreibende profitieren auch von Anzu’s Hyper-Location-Targeting, das die Fähigkeit der Werbetreibenden erhöht, hochrelevante Kampagnen an bestimmte Sportstätten und Zielgruppen zu liefern. Darüber hinaus gibt die Zusammenarbeit von Anzu mit Nielsen Connectivity den Werbetreibenden Einblicke in die Effektivität ihrer Kampagnen. Um das Vertrauen der Werbetreibenden noch weiter zu stärken, arbeitet Anzu mit Forensiq zusammen, um die allererste Betrugserkennungslösung für In-Game-Werbung anzubieten.

„Anzu’s Premium Blended In-Game-Werbung stellt ein neues Kapitel für die Spiele- und Werbeindustrie dar. Axis Games ist ein Unternehmen, das auch daran interessiert ist, die Spielwelt durch innovative Monetarisierungsmethoden neu zu erfinden und gleichzeitig das Spielerlebnis zu erhalten und zu verbessern“, sagte Itamar Benedy, CEO und Mitbegründer von Anzu. „Wir sind stolz darauf, bei diesem revolutionären Unterfangen mit ihnen zusammenzuarbeiten und die ersten programmatischen Werbekampagnen in die esport-Welt zu bringen“, sagte Anzu CEO und Mitbegründer Itamar Benedy.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.