Es ist Zeit für eine zweite Amtszeit! 1C Entertainment und Entwickler Jujubee freuen sich, Realpolitiks II, die Fortsetzung des gefeierten großen Echtzeit-Strategiespiels, bekannt zu geben. Realpolitiks II wird diesen Herbst auf Steam und anderen digitalen Plattformen auf dem PC veröffentlicht.

Macht euch bereit und wählt aus 216 zeitgenössischen Nationen, um euer Reich zu erweitern. Verwendet moderne politische Instrumente wie Diplomatie, Militärmacht oder Spionage, um die Weltherrschaft zu sichern und euer Land zum Ruhm zu führen.

Realpolitiks II führt im Vergleich zu seinem Vorgänger eine Reihe neuer Tools ein. Nutzt ein völlig neues Wirtschaftssystem, um eine tiefere Kontrolle über euer Land als je zuvor zu erlangen. Baut neue Gebäude, diktiert die Handelspolitik und nutzt die besonderen Fähigkeiten eurer Berater, um das Leben der Bürger weiter zu verbessern oder zu behindern.

Mit einem völlig neuen Kampfsystem, das euch die volle Kontrolle über jedes Schlachtfeld gibt, müsst ihr eure Strategie sorgfältig planen und dabei Wetter, Gelände, Einheitenformation, Ausrüstung und vieles mehr beachten. Diplomatie und Spionage wurden mit einer ganzen Reihe neuer diplomatischer und Spionageaktionen wie Nichtangriffs- und Verteidigungspakte, militärischem Zugang, Handelsabkommen und vielem mehr wiederbelebt, die euch zu vollen Vorteil nutzen können.

Realpolitiks II bietet zum ersten Mal auch ein Modding-Tool, mit dem ihr eigene Kampagnen, Szenarien, Einheiten und Nationen erstellen könnt!

Hauptmerkmale:

  • Dominiere den Globus – Wähle aus 216 zeitgenössischen Nationen (einschließlich Sealand & Kiribati) und erobere deine Gegner. Passe deine Strategie entsprechend an, egal ob du als Supermacht oder als kleine unabhängige Nation beginnst.
  • Neue moderne Kriegsführung – Ein brandneues Kampfsystem ermöglicht die vollständige Kontrolle deiner Einheiten auf dem Schlachtfeld unter Berücksichtigung strategischer Vorteile wie Wetter, Gelände, Ausrüstung und vielem mehr.
  • Erweitertes Managementsystem – Schafft eine kommunistische Utopie, eine völlig freie Marktnation, oder werdet ein Tyrann, der jeden Schritt seiner Bürger überwacht. Mit über 1000 Projekten und Technologien entscheidest du dich für den Weg zur Größe.
  • Verbesserte Diplomatie – Nimm an fortgeschrittenen Verhandlungen teil, um neue Handelswege oder militärischen Zugang zu benachbarten Regionen zu schaffen. Mit einer komplett überarbeiteten KI und neuen Gunst- und Investitionssystemen, mit denen du andere Länder beeinflussen kannst, wird die Diplomatie erneut zu einem entscheidenden Instrument, zumal sich andere Führungskräfte als harte Verhandlungsführer erweisen werden.
  • Fortgeschrittene Spionage – Führe geheime Aktionen mit deinen Spionen durch, stiehl bahnbrechende Technologien, um deine militärische Macht weiter zu erhöhen, und erfinde neue Wege der Massenvernichtung. Beherrsche deine Feinde aus den Schatten.
  • Neue und unvorhersehbare Ereignisse – Über 1000 neue Ereignisse, von kleinen Provinzproblemen bis hin zu einem weltbedrohlichen Meteoritenschlag. Sei vorsichtig in der sich ständig verändernden Welt, da jedes Durchspielen völlig anders sein wird.
  • Wachstum durch Infrastruktur – Gebäude sind ein wichtiger Bestandteil deiner Kampagne, da du damit mehr Einheiten rekrutieren, deine Spione und Generäle schneller trainieren, dich gegen Raketenangriffe verteidigen oder die Reichweite deiner Armeen erhöhen köannst.
  • Mod-Unterstützung – Verwende eine Vielzahl von Tools im Spiel, um deine eigenen Kampagnen, Szenarien, Einheiten und Nationen zu erstellen.
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.