Eternal Starlight Version 1.2 startet heute mit neuen Sprachen und QoL-Fixes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Nach dem erfolgreichen Start von Eternal Starlight hat White Noise Games die Arbeit am Spiel fortgesetzt, um dieses einzigartige Weltraum-RTS in VR noch heller erstrahlen zu lassen.

Deshalb sind sie sehr stolz darauf, heute die Veröffentlichung der Version 1.2 für das Spiel bekannt zu geben, die alle Arten von Fehlerkorrekturen, Verbesserungen der Lebensqualität, volle bHaptik-Unterstützung und deutsche, französische, spanische, japanische und koreanische Sprachoptionen mit sich bringt.

Und es gibt noch viel mehr zu entdecken! Eternal Starlight Version 1.3 ist in Arbeit und wird den Inhalt des Spiels weiter ausbauen, indem es neue Schiffe zum Kommandieren, einen völlig neuen prozeduralen Kampagnenmodus und Bestenlisten zum Erklimmen gibt.

“Die Resonanz der Benutzer war bisher großartig. Die Leute genießen das tiefere strategische Gameplay eines RTS, das für VR entwickelt wurde. Wir haben das Feedback gehört, dass die Leute mehr wollen: Mehr Missionen, mehr Variabilität in den Wiederholungen und mehr Möglichkeiten, ihr Spielerlebnis nach ihren Wünschen zu gestalten”, so David Wallin von White Noise Games. “Der neue Modus, den wir Endlos-Modus nennen, wird eine neue Kampagne bieten. Er wird das Spielerlebnis straffen, um die Spieler schneller in den Kampf zu bringen, während er dem Spieler mehr Schiffstypen zur Verfügung stellt, die er steuern kann, und neue Möglichkeiten für Veteranen eröffnet, sich selbst herauszufordern.”

Eternal Starlight ist ab sofort für Oculus Quest, Oculus Rift und PC VR über Steam für $19,99 USD erhältlich.

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare