iam8bit, in Zusammenarbeit mit Entwickler Altered Matter und Publisher Akupara Games, ist bereit, mit der physischen Veröffentlichung von Etherborn die Gemüter zu erhitzen. Das Schwerkraft-Puzzlespiel erhält eine Sonderedition für PlayStation 4 und Nintendo Switch mit einem O-Sleeve, einem Wendecover und einem ausklappbaren Poster, das das M.C. Escher-ähnliche visuelle Design des Spiels feiert. Beide Versionen der physischen Ausgabe werden am 25. März um 10 Uhr PDT auf iam8bit.com zur Vorbestellung verfügbar sein.

Die PlayStation 4-Version ($29,99) und die Nintendo Switch-Version ($34,99) sind beide für eine Veröffentlichung im zweiten Quartal 2021 geplant. Das O-Sleeve-Artwork wurde von Etherborns Creative Director Samuel Cohen entworfen. Toni Moll, ein in Barcelona ansässiger Illustrator und Tattoo-Künstler, schuf die Poster-Kunst. Die regionsfreie Veröffentlichung wird mit PlayStation 4 und Switch-Konsolen weltweit kompatibel sein.

Etherborn ist ein surreales Rätselerlebnis, in dem die Spieler sich durch verkrümmte und sich verschiebende Umgebungen bewegen und dabei ihre Vorstellungen von Raum und Schwerkraft in Frage stellen. Ihr Avatar, eine seltsam durchsichtige Kreatur, kann sich an Oberflächen festhalten, die sich auf bizarre Weise verdrehen und umdrehen. Das Lösen von Rätseln wird zu einer Übung, bei der man lernt, seine Wahrnehmungen anzupassen, während man diese seltsame und schöne Welt erkundet.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte iam8bit.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.