Fallout: New Vegas

Fallout ist ein besonderes Videospiel. Es ist ein Open-World-Rollenspiel, das ein Erlebnis bietet, das mit nichts anderem auf dem Markt vergleichbar ist. Es ist ein fesselndes und umfangreiches Beispiel dafür, wie viel Tiefe und Spannung in ein Videospiel gepackt werden kann, und es wird der Fallout-Reihe gerecht. Diese Fortsetzung ist die erste von Bethesda, den Entwicklern, die für The Elder Scrolls IV: Oblivion verantwortlich sind. Sie müssen keines ihrer früheren Spiele oder eines der früheren Fallout-Spiele gespielt haben, um dieses Spiel zu genießen. Es steht für sich allein und ist ein denkwürdiges und gut gemachtes Videospiel. Außerdem bietet es viel Unterhaltung.

Die größte Art der Unterhaltung ist das Glücksspiel, das dir auch viel Geld im Spiel einbringen kann. Wenn Sie auch im realen Leben profitieren wollen, finden Sie hier den besten deutschen Casino Bonus Guide 2022. Doch tauchen wir tiefer in die Möglichkeiten ein, in Fallout: New Vegas durch Glücksspiele Geld zu verdienen.

Liste der Kasinos in Fallout: NV

In New Vegas gibt es fünf Kasinos, die Sie besuchen können. Sie sind:

  •  Vikki und Vance Casino (2500 Höchstbetrag)
  • Atomic Wrangler (5000 Höchstbetrag)
  • Gomorrah (9000 Höchstbetrag)
  • The Tops (10000 Höchstbetrag)
  • Ultra-Luxe (15000 Höchstbetrag)

Diese Casinos bringen euch nicht nur große Profite ein, sie bieten auch eine unglaubliche Unterhaltung. Zudem kann man diese Casinos bereits sehr früh im Spielverlauf besuchen, um mit etwas Glück das große Geld zu verdienen. Dies ist besonders deshalb vorteilhaft, da man sich mit genug Kapital ein entsprechendes Waffenarsenal aufbauen kann, welches wiederum im weiteren Spielverlauf von absoluter Bedeutung spielt. Doch nicht nur Casinos sind eine Form von Glücksspiel, die euch das große Geld einbringen kann.

Blackjack in Fallout

Blackjack ist das klassische Kartenspiel, das in Casinos gespielt wird. Ziel ist es, so nah wie möglich an die 21 zu kommen, ohne sie zu überschreiten.

Sowohl Sie als auch der Dealer erhalten 2 Karten. Die Karten von 2 bis 10 haben ihre Nummer als Nennwert, wobei Buben, Damen und Könige auch 10 haben. Das Ass ist entweder 11 oder 1 wert, je nachdem, was besser ist. Sobald der Spieler aufhört, Karten zu nehmen, erhält der Geber so lange Karten, bis er über 17 Punkte hat.

Zusätzlich zum Schlagen und Stehen gibt es zwei weitere Befehle. Der erste ist Double Down, der Ihren Einsatz verdoppelt und genau eine Karte ausgibt. (Dies muss die erste Aktion in der ausgeteilten Hand sein). Der andere ist Split, der nur erlaubt ist, wenn beide Karten identisch sind. Damit wird der Einsatz verdoppelt, wobei jedes Blatt einzeln gespielt wird. Diese Anleitung wird genau so in Fallout angewandt, sodass man sich sogar den ein oder anderen hilfreichen Tipp entnehmen kann, wenn man sich das nächste Mal an einen Blackjack-Tisch im Videospiel setzt.

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
1
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
2