Fantasy General II: Evolution ist vielleicht der größte DLC für Fantasy General II bisher. Es führt eine neue spielbare Fraktion ein, die Lizardfolk. Sie sind eine Rasse von Amphibien und Eidechsen, die sich in der amphibischen und maritimen Kriegsführung auszeichnen. Sie haben auch keine der normalen Abzüge, die mit Bewegung und Kampf im Wasser verbunden sind, sondern erhalten stattdessen Boni. Sie können sich auch in tiefem Wasser und Sümpfen verstecken, was das Meer zu ihrer natürlichen Umgebung macht.

Die Echsenvolk-Fraktion nutzt die bestehenden Echsenvolk-Einheiten aus der Originalkampagne plus viele neue Einheiten, die ihren Dienstplan so erweitern, dass er dem der anderen beiden Fraktionen entspricht. Es wurden auch neue neutrale Einheiten mit Meeresmotiven hinzugefügt, darunter Riesenkrabben, riesige Haie, Möwen, Kriegsschiffe und mehr.

Das Echsenvolk kann im Scharmützel, im Angriffsmodus oder in der neuen Story-Kampagne „Evolution“ gespielt werden. Es ist eine 20 Missionen lange und verzweigte Kampagne, die auf einer neuen Weltkarte spielt, in der Spieler das Kommando über den neuen spielbaren Helden, die Echse Szzlag, übernehmen, während er seine Geschwister in einem Initiationsritus von seinem Stamm wegführt. Es ist ein Prequel zur Invasionskampagne und etabliert das Echsenvolk als eine Kraft, mit der man rechnen muss.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
2
Verliebt
1
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.