Square Enix lädt Spieler*innen ab heute ein, die Stadt Midgar in FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE, der grafisch verbesserten und erweiterten Version des preisgekrönten FINAL FANTASY VII REMAKE für die PlayStation 5-Konsole, so zu erleben wie nie zuvor. FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE baut mit neuem Inhalt auf der von der Kritik gefeierten PS4-Version auf: FF7R EPISODE INTERmission. Darin folgen die Spieler*innen Yuffie Kisaragi und ihrem Partner Sonon Kusakabe auf der gefährlichen Mission, sich in Midgar einzuschleichen. Diese neue Episode bietet Minispiele, neue Gegner, eine neue Beschwörung für Kämpfe und einen spannenden Fotomodus, mit dem Erinnerungen eingefangen und geteilt werden können.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE nutzt die Vorteile der neusten Hardware und bietet eine Vielzahl von Verbesserungen für Grafik, Gameplay und Features für die PS5-Konsole:

  • Zugriff auf FF7R Episode INTERmission, ein Abenteuer exklusiv für die PS5-Konsole, das der beliebten Geschichte von FINAL FANTASY VII REMAKE eine neue Perspektive hinzufügt.
  • Spieler*innen tauchen wie nie zuvor in die Stadt Midgar ein, mit verbesserten Texturen, besserer Beleuchtung und schöneren Umgebungen im Hintergrund. Zwei Spielmodi stehen zur Auswahl:
    „Grafik”-Modus, der Grafiken mit 4K-Auflösung bevorzugt1
    „Leistung”-Modus, der bevorzugt eine Bildfrequenz von 60 fps beibehält
  • Mit dem komplett anpassbaren „Fotomodus” lassen sich wichtige Momente festhalten und teilen.
  • Mit dem haptischen Feedback des DualSense Wireless-Controllers können Kämpfe noch realistischer erlebt werden. Die adaptiven Trigger kommen bei spannenden Motorradrennen zum Einsatz.
  • Neue Schwierigkeitsgrade für den „Klassischen Modus” ermöglichen neue Wege zu spielen.
  • Dank optimierter Ladezeiten kann man sich noch schneller in die Action stürzen.

Spieler*innen, die FINAL FANTASY VII REMAKE für PlayStation 4 gekauft haben, können ein kostenloses PS5 Enhancement Upgrade2 herunterladen, welches Grafik- und Gameplay-Verbesserungen für die neueste Hardware enthält, wenn auf einer PS5-Konsole gespielt wird. FF7R EPISODE INTERmission ist nicht im Enhancement Upgrade enthalten und kann als eigenständiger Download im PlayStation Store erworben werden, nachdem das kostenlose PS5 Enhancement Upgrade heruntergeladen wurde. Besitzer*innen der Disc-Version von FINAL FANTASY VII REMAKE auf PS4 benötigen eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk, um dieses digitale Upgrade in Anspruch nehmen zu können.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE ist jetzt bei Einzelhändlern vor Ort und online sowie in digitaler Form als Standard Edition oder Digital Deluxe Edition im PlayStation Store erhältlich. Die Digital Deluxe Edition von FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE erscheint mit einem digitalen Mini-Soundtrack mit Titeln wie „Descendant of Shinobi” und einem digitalen Artbook mit Concept Art und Charakterbögen.

14K-Bildschirm erforderlich.

2Falls Spieler*innen FINAL FANTASY VII REMAKE bereits für PS4 besitzen (Einzelhandelsversion oder digitale Version) und eine PS5 haben, kann das FINAL FANTASY VII REMAKE PS5 Enhancement-Upgrade kostenlos heruntergeladen werden. Falls Spieler*innen die Einzelhandelsversion von FINAL FANTASY VII REMAKE für PS4 gekauft haben und die digitale Edition der PS5 (das Modell ohne Disc-Laufwerk) besitzen, haben sie kein Anrecht auf einen Download des Upgrades. Bitte beachten: Die PS4-Version von FINAL FANTASY VII REMAKE, die PlayStation Plus-Abonnent*innen zur Verfügung steht, hat keinen Anspruch auf das digitale PS5-Upgrade. Dieses Upgrade enthält nicht FF7R EPISODE INTERmission. FF7R EPISODE INTERmission kann separat gekauft werden. Eine Internetverbindung ist erforderlich, um das kostenlose PS5 Enhancement-Upgrade herunterzuladen.

Weiterführende Links:
Offizielle Website: www.ffvii-remake.com
Facebook: https://www.facebook.com/finalfantasyvii
Twitter: https://twitter.com/finalfantasyvii
Instagram: https://www.instagram.com/finalfantasyvii/
YouTube: https://www.youtube.com/finalfantasy

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.