Das Action-Rollenspiel Nioh 2 erhält am 17. Dezember 2020 die dritte und finale DLC-Erweiterung “Der erste Samurai”*. Der DLC beinhaltet neue Missionen sowie einen neuen Schwierigkeitsgrad. Ab dem 5. Februar 2021 haben Spieler die Möglichkeit, die Story von Nioh und Nioh 2 mit den Remastered-Versionen auf der nächsten Konsolengeneration zu erleben.

Einblick in den finalen DLC “Der erste Samurai”

Die dritte und finale DLC-Erweiterung „Der erste Samurai“ erscheint am 17. Dezember 2020 und schließt die spannende Story von Nioh 2 ab. Der umfangreiche DLC bietet einige der schwersten Missionen und mächtigsten Feinde der gesamten Serie sowie einen neuen Schwierigkeitsgrad, der selbst Veteranen alles abverlangen wird.

Ein Lichtblitz aus Sohayamaru befördert den Protagonisten ein drittes und letztes Mal zurück in die Vergangenheit. Er findet sich an einem Ort wieder, von dem ihm seine Mutter in seiner Kindheit erzählt hat – dorthin, wo eine sagenumwobene junge Kämpferin einst einen Oni besiegte. Otakemarus Vergangenheit, das Geheimnis von Sohayamaru und die Wahrheit über den ersten Samurai – all diese Geheimnisse werden aufgeklärt und die lange Reise des Protagonisten gipfelt in einem spannenden Finale.

Nioh 2 – The Complete Edition für PS4 und Remastered-Versionen für PS5

Am 5. Februar 2021 erscheinen zum vierjährigen Jubiläum der Nioh-Reihe zeitgleich folgende Titel:

  • Nioh 2 – The Complete Edition (verfügbar für PlayStation 4)
  • Nioh 2 Remastered – The Complete Edition (verfügbar für PlayStation 5)
  • Nioh Remastered – The Complete Edition (verfügbar für PlayStation 5)
  • Nioh Collection (sämtliche Inhalte von Nioh & Nioh 2, verfügbar für PlayStation 5)

Mit Nioh 2 – The Complete Edition erleben Spieler die komplette Story von Nioh 2 inklusive aller drei DLC-Erweiterungen.

Alle frischgebackenen Besitzer einer PlayStation 5 können das gesamte Abenteuer von Nioh 2 in Nioh 2 Remastered – The Complete Edition erleben und sich zudem mit Nioh Remastered – The Complete Edition über eine Remastered-Version des Seriendebüts freuen. Das Komplettpaket der gesamten Serie mit allen DLC-Erweiterungen für beide Titel erhalten Spieler in der Nioh Collection für PlayStation 5.

Alle für PlayStation 5 verfügbaren Titel bieten gestochen scharfe 4K-Auflösung, bis zu 120 FPS** für flüssige Kämpfe, ultraschnelle Ladezeiten und die Möglichkeit, Spielstände von den PS4-Versionen zu übertragen, um die Reise genau an der gleichen Stelle fortzusetzen.

Die Vorbestellungen beginnen am Freitag, den 20. November 2020 im PlayStation Store.


Kostenlose Upgrade-Möglichkeiten von PS4 auf PS5

Wer seine Dämonenjagd in Nioh 2 auf der PlayStation 5 weiterführen möchte, kann dazu zwei Upgrade-Möglichkeiten nutzen***:

  • Spieler, die bereits Nioh 2 – The Complete Edition für PS4 erworben haben, erhalten ein kostenloses Upgrade auf Nioh 2 Remastered – The Complete Edition für PS5.
  • Spieler, die Nioh 2 für die PS4 besitzen, können ein Upgrade auf das Grundspiel Nioh 2 Remastered für PS5 vornehmen. Sie erhalten zudem alle erworbenen PS4-DLC-Erweiterungen in der PS5-Version.

Weitere Informationen zum Upgrade-Prozess sind auf dem PlayStation-Blog verfügbar.

* Zum Spielen von „Der Schüler des Tengu“, „Dunkelheit in der Hauptstadt“ und „Der erste Samurai“ wird Nioh 2 benötigt (einzeln oder als Bestandteil des Nioh 2 Season Pass erhältlich).

** Für 4K-Auflösung und 120 FPS ist ein Anzeigegerät erforderlich, das diese Features unterstützt. 

*** Blu-ray-Discs sind nicht mit der PS5 Digital Edition kompatibel. Wer PS4-Blu-ray-Discs besitzt, kann diese nicht mit der PS5 Digital Edition-Konsole verwenden, einschließlich der Einlösung von Angeboten zum Upgrade eines PS4-Spiels auf eine PS5-Version. Geeignete digitale Spiele können jedoch aktualisiert werden.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.