Freud’s Bones – ein Indie-Spiel zu Sigmund Freud ab sofort auf Kickstarter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Freud’s Bones ist das erste narrative Point&Click-Spiel, das der Geburt der Psychoanalyse und ihrem Begründer huldigt und die Themen Sexualität und Neurosen voller existentieller Zweifel aufgreift.

In dem Spiel werden wir die Rolle des österreichischen Psychoanalytikers spielen, der von ewigen Zweifeln und existentiellen Fragen gequält wird, bis zu dem Punkt, an dem er von einer inneren Stimme besessen ist, die keine andere sein wird als die der Spieler selbst.

Hören Sie den Patienten zu, die sich in Ihrem Büro drängen, und untersuchen Sie die richtige Strategie, um den Kern ihres existentiellen Schmerzes zu erreichen und sie von ihren Symptomen zu heilen. Jeder Patient ist ein eigener Planet, ein ganzer Mensch, der von einem inneren Konflikt verschlungen wird, der ihm Tag für Tag das Leben raubt. Zuhören, schimpfen, trösten und misstrauen: Entdecken Sie, welche Technik am besten zu Ihnen passt, und enthüllen Sie tiefste Geheimnisse, unaussprechliche Träume, begierige Wünsche. Stellen Sie Hypothesen auf und testen Sie Ihre Theorien.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare