Frozenheim, das wunderschöne Strategiespiel im nordischen Setting, setzt heute seine Segel aus dem Early Access

Ab dem heutigen Thors-Tag (Donnerstag) ist Frozenheim von Hyperstrange und Paranoid Interactive in der 1.0 Version verfügbar. Die Vollversion gibt Grafik und Gameplay den letzten Schliff und enthält außerdem die vierte Story-Kampagne. So können Spieler der Early Access Version endlich das abschließende Kapitel der Geschichte erleben und erhalten außerdem Zugriff auf das neue Kartensystem mit zufällig generierten Maps, um immer wieder neue Abenteuer zu erleben. Das Strategiespiel ist auf Steam und im Humble Store zum Preis von 16,99 EUR zum Download erhältlich.

Frozenheim lässt die Grenzen zwischen Echtzeit-Strategie und Management-lastigen Städtebausimulationen verschwimmen. Der einfache Einstieg in die für Echtzeitstrategiespiele typischen Einheiten lassen Spieler die wunderschöne Welt dank der Unreal Engine genießen, während sich das große Rad der Zeit dreht. Während die Spieler ihre Dörfer und Clans als waschechter Yarl managen, können sie tief in die mythisch angehauchte Welt der Wikingersagen eintauchen. Eine Zeit, in der die alten Götter des Nordens noch Einfluss auf die Welt der Menschen hatten.

Frozenheim bietet zum Release nicht nur eine umfangreiche Singleplayer-Kampagne mit 21 Missionen rund um vier verschiedene Wikinger Clans, sondern auch Multiplayer- und Skirmish-Modi. Weitere, kostenlose Erweiterungen nach Release sind bereits in Planung.

Frozenheim auf Steam: https://store.steampowered.com/app/1134100/Frozenheim

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare