Führt die Menschheit im heute angekündigten Exogate Initiative an den Rand der Schöpfung

Das Indie-Studio Xeno Bits hat heute seinen Debüt-Titel Exogate Initiative vorgestellt – eine Management-/Basenbau-Sim, in der du ein Team von Entdeckern an den Rand der Schöpfung führst. Das Spiel erscheint 2023 via Steam Early Access für den PC.

Leite die erste Mission der Menschheit quer durch das Universum! In naher Zukunft erlaubt es uns eine neue Technologie, mit Portalen, die Exogates genannt werden, auf der Stelle an jeden Ort im Universum zu reisen. Eine internationale Initiative wird gegründet, um diese Portale zu entwickeln und die jenseitigen Welten zu erkunden.

Als Leiter der Initiative ist es deine Aufgabe, die Menschheit in das große Unbekannte zu führen. Errichte eine ausgedehnte unterirdische Anlage, rekrutiere eine bunt gemischte Gruppe von Spezialisten aus aller Welt und schicke sie durch das Exogate zu rätselhaften neuen Planeten. Neben den Verwaltungsaufgaben auf der Erde wirst du außerdem während jeder Mission wichtige Entscheidungen treffen müssen. Deine Entschlüsse haben tiefgreifende Auswirkungen auf die Zukunft der Menschheit – und auf das Leben deiner Crew.

Zitat des Entwicklers:

„Wir sind große Fans von Spielen wie Dungeon Keeper, Evil Genius und Rimworld und es steckt viel von dieser DNA in diesem Projekt“, sagt Xeno-Bits-Gründer Maxime Millet. „Unser Ziel mit Exogate Initiative besteht darin, ein futuristisches, aber herzliches Erlebnis zu schaffen, das die Zufriedenheit beim Basenbau mit dem Gefühl des Staunens bei der Entdeckung des Unbekannten kombiniert.“

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare