Gamevasion 2021: Wild Rift befindet sich im Spotlight

Riot Games kündigt an, dass League of Legends: Wild Rift Teil der Gamevasion 2021 sein wird, die parallel zur gamescom 2021 stattfindet.

Nachdem das Wächter des Lichts-Event am 11. August zu Ende gegangen ist und mit Akshan und Thresh gleich zwei neue Champions released wurden, steht nun das nächste große Event für League of Legends: Wild Rift vor der Tür. Vom 25. bis 27. August streamt die Gamevasion – in diesem Jahr auf den Kanälen von Rocket BeansKalleGnuMaxim und HandOfBlood – als Partner der gamescom 2021 und wirft gleich am ersten Tag einen Blick auf das MOBA für mobile Geräte und Konsolen. Der Titel steht am 25. August im Spotlight der Show, die auf den Gamevasion-Kanälen übertragen wird.

Die Gamevasion ist ein Zusammenschluss von Freaks 4U Gaming, INSTINCT3 und Rocket Beans Entertainment, die im vergangenen Jahr zum ersten Mal eigenständige Programme wie Duelle, Spielepräsentationen oder Diskussionsrunden im Rahmen der gamescom ausgestrahlt haben und aufgrund der überwältigend positiven Rückmeldung aus der Community dieses Jahr erneut auftreten.

Weitere Informationen zu League of Legends: Wild Rift gibt es auf der offiziellen Webseite. Ankündigungen gibt es auch auf den entsprechenden Social-Media-Kanälen wie Facebook und Twitter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare