gamigo kündigt die bevorstehende Veröffentlichung von Atlas Rogues an. Die Spieler können sich mit bis zu 4 Freunden in packenden, rundenbasierten Co-op-Matches zusammenschließen und an spannenden Missionen teilnehmen, die in der berüchtigten Stadt Atlas angesiedelt sind. Das Spiel wird auf Steam und Glyph 2021 zum Kauf erhältlich sein, wobei der Early Access gleich um die Ecke ist und am 18. November 2020 startet.

In Atlas Rogues können mutige Freelancer ihr Team aus einer ständig wachsenden Liste feuriger Charaktere rekrutieren, um Reactor Keys von den bösen Trusts zu erbeuten und eine katastrophale Kernschmelze in der Stadt zu verhindern. Einzelspieler- und Co-op-Mehrspieler-Action treffen in diesem spannenden Abenteuer auf rundenbasiertes PvE. Die Spieler können in die reiche Geschichte einer abwechslungsreichen Spielwelt eintauchen, kuriose Charaktere freischalten, je mehr sie spielen, und in jeder Session neue, einzigartige Wege entdecken, das Spiel zu schlagen.

Entstanden aus einem Prototyp, der seit den Anfängen von Atlas Reactor entwickelt wurde, ist dieser Ableger die jüngste Erweiterung des Atlas-Universums. Die Umsetzung erfolgte endgültig, als gamigo sich auf die Mission begab, aus dem Originaltitel dieses storyorientierte Erlebnis zu realisieren. Es ist den Spielern von Atlas Reactor, den Fans und allen, die an diesem Projekt beteiligt sind, zu verdanken, dass das Spiel schon bald in den Early Access startet. Auch dieses Mal werden sie wieder die Möglichkeit haben, die Richtung des Spiels zu bestimmen und jeden Zug auf ihrer Reise durch Atlas Rogues zu einem Entscheidenen zu machen!

Weitere Informationen über das Spiel werden in den kommenden Tagen auf der offiziellen Website zur Verfügung gestellt.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.