Genshin Impact – Das Update auf Version 2.5 kommt nächste Woche

Der weltweit tätige Entwickler und Publisher miHoYo hat heute das Update 2.5 von Genshin Impact mit dem Titel “When the Sakura Bloom” vorgestellt, das am 16. Februar 2022 erscheint. Im kürzlich eröffneten Enkanomiya-Gebiet droht eine Dunkelheit unbekannten Ursprungs, die die Reisenden vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellt. Auf der anderen Seite von Inazuma geht die Geschichte von Raiden Shogun weiter, gefolgt von der Story-Quest von Yae Miko, die ihre Ankunft als neuester Fünf-Sterne-Charakter begleitet.

Genshin Impact ist ein kostenloses Open-World-Action-RPG, das die Spieler in die visuell beeindruckende Welt von Teyvat führt. Der Spieler schlüpft in die Rolle des mysteriösen “Reisenden”, der sich auf eine Reise begibt, um das Schicksal seines verlorenen Geschwisters zu ergründen und dabei die mysteriösen Geheimnisse von Teyvat zu enthüllen. Gegenwärtig können die Spieler Mondstadt, Liyue Harbor und Inazuma erkunden, drei der sieben großen Städte in Teyvat, jede mit einzigartigen Kulturen, Geschichten und weitläufigen Regionen, die eine Vielzahl von Kreaturen, Monstern, Geheimnissen und verborgenen Schätzen für die Spieler bereithalten, die es zu entdecken gilt. Weitere Städte, Geschichten, Charaktere und saisonale Ereignisse werden im Laufe des Spiels veröffentlicht!

Das neue saisonale Ereignis “Tor der drei Reiche” wird die Entdecker mit einem Gebiet herausfordern, das auf Enkanomiya basiert und von einer unbekannten Dunkelheit heimgesucht wird. Sobald sie einen Fuß in dieses Gebiet gesetzt haben, werden die Charaktere kontinuierlich ätzende Dunkelheit ansammeln. Ein spezielles Gadget, die Bokuso Box, wird ihnen helfen, der ätzenden Dunkelheit zu widerstehen, neue Fähigkeiten zu erlangen und bestimmte Monster zu besiegen. Durch das Öffnen von Truhen, das Freischalten von Wegpunkten und das Erreichen von Erkundungszielen im Eventbereich wird die Bokuso-Box aufgewertet. Das Event wird die gesamte Dauer von Version 2.5 andauern, sodass die Spieler ausreichend Zeit haben, jeden Winkel zu erforschen und sich reiche Belohnungen zu sichern, darunter Primogems und die neue 4-Sterne-Katalysatorwaffe Oathsworn Eye.

In Inazuma tauchen weiterhin schwierige Gegner auf. Unter dem Wasser in Enkanomiya treffen die Spieler auf Standartenträger, Linienbrecher und Verteidiger aus der Familie der Schattenhusaren, wobei jeder Typ über unterschiedliche Waffen, Elemente und Fähigkeiten verfügt. Der Standartenträger erzeugt zum Beispiel Schilde für sich selbst und für die Schattenhusaren in der Nähe, wenn er einen Charakter mit Schild trifft. Auf der anderen Seite von Inazuma taucht ein gewaltiger neuer Trounce Domain-Gegner auf, denn Raiden Shoguns Story Quest geht weiter und verspricht, die Spieler mit furchterregenden Kampfmechaniken herauszufordern.

Außerdem werden weitere Verbündete zur Hilfe kommen. Yae Miko, die oberste Schreinmagd des Großen Narukami-Schreins, wird als neue Fünf-Sterne-Elektrokatalysator-Nutzerin hinzukommen. Mit ihrer Elementarfähigkeit und ihrem Elementarstoß ist Miko in der Lage, sowohl konstanten Schaden außerhalb des Spielfelds als auch hohen Stoßschaden auf dem Spielfeld zu verursachen. In der Zwischenzeit können die Spieler auch Yae Miko begegnen, wenn eine ungewöhnliche urbane Legende in Inazuma die Runde macht. Yae Mikos Event-Wunsch wird in der frühen Phase des Updates verfügbar sein, gefolgt von den Event-Wünschen von Raiden Shogun und Sangonomiya Kokomi.

Mit Version 2.5 wird das Ereignis “Göttlicher Einfallsreichtum” den Spielern die Möglichkeit bieten, ihre eigene Domäne zu erschaffen. Die Teilnehmer dieses Events können ihre eigenen Domänen mit einer Vielzahl von Terrains, Mechanismen, Fallen, Verstärkungen und Abschlusskriterien anpassen. Darüber hinaus können die Spieler auch die Domänen-Designs anderer Spieler ausprobieren.

Eine Reihe von Konzeptgrafiken über die Schlucht wurde den Fans und Spielern im letzten Sonderprogramm der Version 2.5 gezeigt. Ab Version 2.6 können die Spieler diese völlig neue Karte in Liyue erkunden.

Das Update auf Version 2.5 von Genshin Impact wird am 16. Februar 2022 erscheinen. Mit der Cross-Save-Funktion können die Spieler ihr Abenteuer nun auf PlayStation®, PC und Handy fortsetzen. Das Spiel steht für PS4 und PS5 im PlayStation™Store, für Android bei Google Play, für iOS im App Store und für PC im Epic Games Store oder auf der offiziellen Website von Genshin Impact (genshin.mihoyo.com) zum Download bereit. Das Spiel wurde erstmals im September 2020 veröffentlicht und von der ESRB auf PS5, PS4, PC und Google Play mit T für Teenager und auf iOS mit 12+ bewertet. Für weitere Informationen und Updates besuchen Sie bitte die offizielle Genshin Impact Website (genshin.mihoyo.com) oder folgen Sie @GenshinImpact auf Twitter, Instagram und Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
14
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
1
Heftig!
Heftig!
2
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare