Genshin Impact wird am 23. Juni auf GeForce NOW eingeführt

HoYoverse gab heute bekannt, dass ihr beliebter Open-World-Action-RPG-Titel Genshin Impact am 23. Juni offiziell auf NVIDIAs Cloud-Gaming-Service GeForce NOW in über 80 Ländern und Regionen starten wird.

Genshin Impact ist ein kostenloses Open-World-Action-RPG, das die Spieler in die visuell beeindruckende Welt von Teyvat entführt. Der Spieler schlüpft in die Rolle des mysteriösen “Reisenden”, der sich auf eine Reise begibt, um das Schicksal seines verlorenen Geschwisters zu ergründen und dabei die mysteriösen Geheimnisse von Teyvat zu enthüllen. Gegenwärtig können die Spieler Mondstadt, Liyue Harbor und Inazuma erkunden, drei der sieben großen Städte in Teyvat, jede mit einzigartigen Kulturen, Geschichten und weitläufigen Regionen, die eine Vielzahl von Kreaturen, Monstern, Geheimnissen und verborgenen Schätzen für die Spieler bereithalten, die es zu entdecken gilt. Weitere Städte, Geschichten, Charaktere und saisonale Ereignisse werden mit dem Fortschreiten des Spiels veröffentlicht!

“Die Beta von Genshin Impact auf GeForce NOW hat uns gezeigt, dass wir das Potenzial haben, vielen Spielern ein intensives Spielerlebnis zu bieten”, so Wenyi Jin, Vice President of Globalization bei HoYoverse. “Wir glauben, dass GeForce NOW es sowohl bestehenden Fans ermöglicht, zu erweitern, wo und wie sie spielen, als auch neuen Spielern, mit mehr Optionen zu beginnen.”

Mit dem Erscheinen des Spiels auf GeForce NOW können Spieler von Genshin Impact Teyvat überall und auf einer größeren Anzahl von Geräten betreten. Die Spieler können das Spiel auf PC, Mac und Chromebook streamen.

“Genshin Impact ist ein fantastisches Spiel, das sich weltweit großer Beliebtheit erfreut”, sagt Phil Eisler, Vice President und General Manager von GeForce NOW bei NVIDIA. “Wir freuen uns auf den offiziellen Start von GeForce NOW nächste Woche, der Millionen von Genshin Impact-Fans und neuen Spielern die Möglichkeit gibt, die vollständige PC-Version auf mehr Geräten zu spielen.”

GeForce NOW wird in Nordamerika und den meisten europäischen Ländern von NVIDIA angeboten. GeForce NOW Alliance Partner bieten den Service in Korea, Japan, Taiwan, Südostasien, Australien, Saudi Arabien, der Türkei und Südamerika an. Die GeForce NOW-Mitgliedschaften variieren je nach Region und Partner, einschließlich der neuen GeForce NOW RTX 3080-Mitgliedschaft, die vom leistungsstärksten Gaming-Supercomputer der Welt, dem GeForce NOW SuperPOD, in von NVIDIA betriebenen Regionen gestreamt wird.

Genshin Impact wurde erstmals im September 2020 veröffentlicht und wurde von der ESRB mit T für Teenager für PS5, PS4, PC und Google Play und 12+ auf iOS bewertet. Für weitere Informationen und Updates besuchen Sie bitte die offizielle Website von Genshin Impact (genshin.hoyoverse.com) oder folgen Sie @GenshinImpact auf Twitter, Instagram und Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
2
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare