Gewöhne dich mit „Moonlight in Garland“ in der Großstadt ein

Moonlight in Garland

Die Indie-Entwicklerin Violet LeBeaux hat einen neuen „Vorstellungs“-Trailer für ihr Debütprojekt „Moonlight in Garland“ veröffentlicht, das später im 4. Quartal 2022 via Steam auf dem PC erscheint.

„Moonlight in Garland“ ist eine lockere Open-End-Lebenssimulation, in der es darum geht, sich in der Großstadt einzugewöhnen. Als Neuankömmling in der pulsierenden Metropole Garland musst du dich in der U-Bahn zurechtfinden, eine Wohnung mieten, deine Nachbarn treffen, den besten Ort zum Kaffeetrinken finden … und das ist nur der erste Tag! Entdecke eine Welt voller Spannung, Möglichkeiten und sogar Romantik.

Doch es geht nicht nur um Zimmerpflanzen und süße Begegnungen. Wirst du zupacken und die dortigen Straßen aufräumen? Eine Petition für den Erhalt des örtlichen historischen Gebäudes starten? Ein Gemeinschaftsgefühl aufbauen, damit mehr Einwohner da bleiben? Gehe deinen eigenen Weg und lebe dein bestes Leben in Garland!

Features: 

  • Einleben! Wähle aus einer Reihe von Wohnungen, die jeweils einzigartige Herausforderungen und Gemeinschaftsprojekte bieten.
  • Erkunden! Reise zu Fuß oder mit der Bahn durch die fünf unterschiedlichen Bezirke von Garland und erfülle eine wachsende Liste von Mini-Missionen.
  • Freunde finden! Entwickle tiefe Bindungen zu lebhaften Stadtbewohnern. Wenn du nicht aufpasst, könntest du dich verlieben …
  • Individualisieren! Sei dank Charakteranpassung du selbst oder jemand anders. Aussehen und Geschlecht lassen sich jederzeit ändern.
  • Und mehr … Gärtnern, Einkaufen, Fotografie, Besorgungen, Detektivarbeit, Jahreszeiten und mehr. Garland steckt voller Dinge, die du unternehmen kannst, und es ist noch vieles Weitere in Entwicklung!

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare