Gnosia, das Sci-Fi-Hit Social Deduction RPG von PLAYISM, wird heute auf Steam veröffentlicht

Man weiß nie, wann sich ein Gnosia an einen heranschleicht! Dieses Mal hat sich die trügerische Kreatur mit einer überraschenden Ankündigung für Gnosia in die jüngste Ausgabe des PLAYISM Game Show Live-Showcase eingeschlichen. Ab heute ist das Sci-Fi-Rollenspiel mit sozialer Deduktion von Entwickler Petit Depotto und Publisher PLAYISM auf Steam erhältlich.

Gnosia ist ein Sci-Fi Social Deduction RPG, das Anfang letzten Jahres für Nintendo Switch und davor für PS Vita in Japan auf den Markt kam und in dem du mit einer Vielzahl einzigartiger Charaktere diskutierst, um die Gnosia in der Gruppe zu identifizieren.

Der Spieler befindet sich auf einem treibenden Raumschiff und sieht sich einer mysteriösen und tödlichen Bedrohung gegenüber, die als “Gnosia” bekannt ist. Jede Nacht wird auf dem Raumschiff jemand in einen Kälteschlaf versetzt, um die Gnosia zu eliminieren. Die Spieler müssen ihr bestes Urteilsvermögen einsetzen und zwischen 30 verschiedenen Befehlen wählen, um herauszufinden, welches Besatzungsmitglied – oder welche Besatzungsmitglieder – die verkleidete Gnosia sein könnte.

Das Spiel besteht hauptsächlich aus Befehlen, die einem visuellen Roman ähneln, und zeichnet sich durch einen einzigartigen Kunststil aus. Jede Runde – oder “Schleife” – bringt neue Charaktere, Dialoge und Szenen, die es dem Spieler ermöglichen, 6 Eigenschaften zu entwickeln (Sinn, Charisma, Logik, Charme, Täuschung und Leistung). Wenn der Spieler neue Charaktere trifft, lernt er neue Fähigkeiten, die er in den folgenden Spielrunden einsetzen kann. Die echte Gnosia ändert sich in jedem Durchgang, und als spannende Wendung findet sich der Spieler manchmal in der Rolle der Gnosia wieder.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare