Google hat zwei neue Puzzle-Spiele für Stadia angekündigt. Schon in Kürze werden Relicta und The Turing Test die grauen Zellen der Spieler auf die Probe stellen. Beide First-Person-Titel werden im Stadia Store erhältlich sein und mit Rätseln im Sci-Fi-Setting aufwarten.

Relicta: In Relicta, vom Entwicklerstudio Mighty Polygon und Publisher Deep Silver, müssen Spieler die mysteriöse Chandra Basis erkunden und dort diverse Magnetismus- und Gravitations-Rätsel lösen, um die Geheimnisse der mysteriösen Einrichtung zu lüften.

The Turing Test: The Turing Test, vom Entwickler und Publisher Bulkhead Interactive, entführt die Spieler auf den Jupitermond Europa. Als Ava Turing gilt es, angeleitet durch eine KI, diverse Energie-Rätsel zu lösen und die vielschichtige Geschichte mit all ihren Wendungen zu erleben.

Beide Spiele sind in Kürze im Stadia Store erhältlich und werden nach ihrer Freischaltung sofort spielbar sein und müssen weder heruntergeladen noch aktualisiert werden. Weitere Informationen zu den Spielen gibt es im offiziellen Blogpost. Infos zu kommenden Updates sind auf dem offiziellen Twitter– und Facebook-Account von Stadia zu finden.

[amazon_link asins=’B081JZRZKG,B0845N6655′ template=’ProductCarousel‘ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0148b632-c913-4094-b7ca-7ba7474bc750′]

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.