liquidition
Grindstone freut sich heute, einen Publishing-Deal mit dem Entwicklerteam Divio bekannt zu geben, um das taktische RTS-Spiel Liquidation im Jahr 2022 über Steam auf den PC zu bringen. Divio hat die IP für Liquidation von den deutschen Entwicklern Kiwi Brothers Studios erworben und hat zuvor als Teil des Entwicklerteams gearbeitet.
Liquidation ist ein taktisches RTS-Spiel, in dem Sie in die Rolle eines Fraktionskommandanten schlüpfen, der die Aufgabe hat, andere aufständische Fraktionen zu vernichten und Ihren Anspruch als Herrscher über die vom Krieg zerrissene Welt von Veá abzustecken. Das Liquidation-Universum verbindet Elemente aus Fantasy und Science-Fiction und bietet eine neue Perspektive im Genre mit Unterstützung für Einzel- und Mehrspielermodi. Das ist taktisches RTS, neu geboren.
Im Rahmen dieses Publishing-Deals wird Liquidation von Grindstones Publishing-Erfahrung profitieren, einschließlich Marketing und Community-Outreach sowie dem Start der Kickstarter-Kampagne, die für Anfang Mai 2021 geplant ist. Da sich das Kiwi Brothers Studio aus der Entwicklung des Spiels zurückzieht, müssen sich die Liquidation-Community und die Fans keine Sorgen machen. Grindstone wird die Publishing-Führung übernehmen und das Team Divio unter der Leitung von Erik Vinclav wird die Entwicklungsaufgaben und Softwarelösungen für Liquidation übernehmen.
„Wir sind begeistert, Liquidation in Grindstones wachsendes Portfolio an spannenden Titeln zu bringen“, kommentiert Peter Nagy, Gründer und CEO von Grindstone. „Mit Divio, einem der wichtigsten Schöpfer des ursprünglichen Teams, der von Kiwi Brothers Studio übernommen wurde und die Entwicklung des Spiels vorantreibt, können wir unsere Aufmerksamkeit auf die Publishing-Seite richten, einschließlich des Starts der Kickstarter-Kampagne und des Aufbaus einer aktiven Community. Wir freuen uns darauf, die vom Team bereits geleistete Vorarbeit fortzusetzen und Liquidation als einen Pflichttitel für jeden RTS-Fan zu etablieren“.
„Die Entwicklung von Liquidation war bisher ein ziemlicher Ritt“, sagte Erik Vinclav, CEO bei Divio. „Wir freuen uns darauf, die Führung bei der Entwicklung des Spiels zu übernehmen und mit Grindstone zusammenzuarbeiten, die in der Lage sein werden, unser Spiel auf die nächste Stufe zu heben und uns dabei zu helfen, unsere Vision für das, was Liquidation liefern kann, zu realisieren. Wir sind gespannt, was die Zukunft bringt.“
Die Kickstarter-Kampagne für Liquidation soll im Mai 2021 starten. Ziel ist es, mit Fans in Kontakt zu treten und eine aktive Community aufzubauen, um die nächste Phase dieses spannenden Projekts zu unterstützen. Weitere Informationen zur Kickstarter-Kampagne werden bald verfügbar sein, also bleiben Sie dran!
Liquidation ist für eine Veröffentlichung Anfang 2022 für PC geplant und Fans können sich das Spiel schon jetzt auf Steam wünschen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Liquidation-Website unter https://liquidationgame.com/ oder folgen Sie den offiziellen Social-Media-Kanälen auf Facebook, Twitter, Discord und YouTube

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.