Ein gewaltiges, kostenfreies Update für die Konsolenversion des PC Building Simulator ist erschienen und erweitert das Spiel um über 250 neue Bauteile, Quality-of-Life Verbesserungen, offizielle Maus und Tastatur Unterstützung auf der Xbox One und praktische neue Filter für Shop und Inventar.

Zusätzlich zu den kostenfreien Inhalten sind nun alle Workshop DLCs der PC-Version auf den Konsolen erhältlich, diese umfassen fünf Marken der Weltklasse: Razer, Republic of Gamers, NZXT, Overclockers UK und AORUS.

Das Update ist jetzt auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar, die Nintendo Switch wird bald folgen.

Über den PC Building Simulator
Im PC Building Simulator erbaut man ein eigenes Computer-Reparatur-Imperium und vergrößert dieses, indem man lernt PCs zu bauen, sowie Fehler zu diagnostizieren und zu beheben. Mit lizenzierten Bauteilen aus der echten Welt und einer verständlichen Hardware- und Software-Simulation kann man den eigenen, ultimativen PC zum Leben erwecken.

Weitere Informationen zum PC Building Simulator und dem kostenfreien 1.2.0 Update der Konsolenversion findet man an den folgenden Orten.

1.2.0 Console Update Blog Post

PC Building Simulator Website

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.