Guild of Dragons – Österreichisches Entwickler-Ehepaar erreicht Kickstarter-Finanzierungsziel nach nur einem Tag

Das Wiener Entwickler-Ehepaar hat das Finanzierungsziel für sein Aufbauspiel auf Kickstarter nach nur 28 Stunden erreicht und ist nun bereits zu 170% finanziert.

Guild of Dragons ist im Genre der Städtebau-Simulation angesiedelt, doch als Drachenmagier zieht man seine Drachen auf, erkundet, bewirtschaftet, baut und kämpft in der Ego-Perspektive, baut aber in der Top-Down-Ansicht.

Nachdem sie ihr erstes Ziel erreicht haben, haben die Entwickler nun ihr zweites Stretch Goal enthüllt: Man kann nun mit seinem Drachen schnell über den Wolken, zu zuvor besuchte Gegenden reisen. Und es werden noch weitere Stretch Goals folgen. Bisher sind Kickstarter-Unterstützer besonders an der Möglichkeit interessiert, einen Charakter im Spiel zu spielen, der einem Foto von ihnen selbst nachempfunden ist.

Guild of Dragons Kickstarter bietet einzigartige Belohnungen, darunter exklusive Gegenstände im Spiel, wie skalierbare goldene Waffen oder einzigartige Drachen. Vor 2 Jahren beschloss Claudius, nach 16 Jahren als IT-Leiter einer Unternehmensgruppe seinen Job zu kündigen, um Vollzeit an Guild of Dragons zu arbeiten. In den letzten zwei Jahren wurde die Entwicklung komplett selbst finanziert.
Eva Maria: “Die Tatsache, dass wir beide an dem Aufbauspiel unserer Träume arbeiten können, ist das Beste, was es gibt!”

Das Spiel befindet sich jetzt in der Pre-Alpha-Phase und das Spieleentwickler Paar arbeitet gerade an einem Build für ihre Alpha-Tester-Unterstützer.

Nun werden sie mit der Community zusammenarbeiten und so viel Feedback wie möglich in das Spiel einfließen lassen, bevor es schließlich nächstes Jahr in den Early Access von Steam aufgenommen wird. Ein paar Monate später wird dann die Mac-Version veröffentlicht.

FEATURES:

  • Baue deine Siedlung auf: das Leben deiner Drachen und Menschen steht auf dem Spiel
    Drachen sind deine Gefährten: Ziehe sie auf und zähme sie
  • Bau-System: Während du das Spiel aus der First-Person- oder Third-Person-Perspektive erlebst, wechselst du für die Bauaktivitäten in eine Top-Down-Ansicht.
  • Gebäude- und Produktionsketten: Es gibt eine riesige Auswahl an Gebäuden und Produktionsketten, die deiner Siedlung zu Wohlstand verhelfen.
  • Erforsche wunderschöne Biome, um dringend benötigte Ressourcen zu sammeln.
    Monster beschützen seltene Ressourcen, also bring besser dein Drachenteam mit, um dich zu verteidigen.
  • Kaufe und verkaufe bei verschiedenen Händlern: ihre Marktpreise sind unterschiedlich
  • Landwirtschaft: Wähle aus einer Vielzahl verschiedener Pflanzen, Blumen und Kräutern, um deine Bürger und Drachen zu ernähren
  • Bergbau und Handwerk: Stelle Waffen, Tränke und Power-Ups her, um deinen Drachen und dir selbst einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.
  • Aufgaben: Folge der Haupt-Questline, einigen Nebenquests oder erkunde einfach die open world.
  • Spiel wie du willst – Skills: Erstelle deinen Charakter und entscheide dich für besondere Skills deines Drachens und erschaffe durch ein einzigartiges Spiel-Erlebnis für dich!
  • Verwalte deine Arbeiter: Du kannst selbst Ackerbau oder Bergbau betreiben oder deine Bürger die harte Arbeit machen lassen.
  • Das Drab-Kollektiv: Rette Dracheneier vor dem grausamen Drab-Kollektiv, deinem Feind.
  • Magie und Biome: Die vier Farben haben eine große Bedeutung in der Spiele Welt und spiegeln sich in Kreaturen, Häusern, Kleidung und Biomen wider.
  • Deine Entscheidungen haben Bedeutung: Damit deine Siedlung wachsen kann, musst du deine Einwohner unterstützen, aber nicht jeder wird mit deinen Entscheidungen zufrieden sein.
  • Jahreszeiten und Wetter: In Guild of Dragons gibt es einen Tag- und Nachtzyklus mit dynamischem Licht. Es gibt auch Jahreszeiten und Pflanzen wachsen nicht das ganze Jahr über.

Das Entwickler-Ehepaar deckt alle Aspekte wie Spieldesign, Programmierung, Konzept, 2D-Grafik- und Interfacedesign, 3D-Modellierung, Texturierung, Animation, Spielarchitektur und Weltenbau, Schreiben von Geschichten und Quests, Musik- und Sounddesign, Kameraarbeit, soziale Medien und vieles mehr ab.

ZEITPLAN:
22. Feb. – 24. März 2022: Kickstarter
Sept. 2022: Alpha-Zugang
Feb. 2023: Beta-Zugang
Sept. 2023: Early Access auf Steam

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
3
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare