CD PROJEKT RED kündigt die bevorstehende Veröffentlichung von Way of the Witcher an, der neuesten kostenlosen Erweiterung für GWENT: The Witcher Card Game, die am 8. Dezember 2020 auf PC, iOS und Android erscheint.

Way of the Witcher bringt 70 neue Karten zu GWENT, wobei das Thema, das den Inhalt der Erweiterung anheizt, sich auf die Ursprünge der Hexer und ihren Schöpfer konzentriert, einen der größten Zauberer in der Geschichte des Kontinents – Alzur. Zusätzlich zu den fraktionsspezifischen Karten bietet die Erweiterung den Spielern Zugang zu 10 neutralen Karten, die von allen GWENT-Fraktionen verwendet werden können. Außerdem werden neue Fähigkeiten und Mechaniken eingeführt, darunter Adrenalin, das nur dann ausgelöst wird, wenn eine bestimmte Anzahl von Karten oder weniger zum Ausspielen übrig bleibt, wodurch die Spieler auf den Schlachtfeldern des Hexer-Kartenspiels neue Synergien nutzen können.

Erfahren Sie mehr über den Weg der Witcher-Expansion

Eine Reihe von zeitlich begrenzten Way of the Witcher-Vorbestellangeboten wurden ab heute im Ingame-Laden verfügbar gemacht, die Kartenfässer mit Premium-Karten aus der Erweiterung enthalten, die nach deren Veröffentlichung geöffnet werden können. Außerdem sind in den Vorbestellpaketen Artikel wie die Alzur-Premiumkarte und Alzurs Laboratoriumskarton, ein spezieller Shapeshifting-Kartenrücken sowie der Spielertitel „The Witcher“ erhältlich – alle sofort nach dem Kauf verwendbar. Einzelheiten zu Vorbestellungen sind in GWENT und auf der speziellen Website verfügbar.

GWENT: Das Witcher-Kartenspiel ist kostenlos auf dem PC über GOG.COM und Steam, sowie auf Android und iOS erhältlich. Für weitere Informationen zu GWENT besuchen Sie bitte playgwent.com.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.