Hardspace, das gefeierte Weltraum-Sandkasten-Rettungsspiel von Blackbird Interactive und Focus Home Interactive: Shipbreaker, hat gerade sein neuestes Update erhalten: The Haunted Frontier. Das Spiel erfreut sich derzeit eines erfolgreichen Early Access, mit einer sehr positiven Benutzerbewertung auf Steam. Mit ihrem neuesten Update, The Haunted Frontier, wird Blackbird Interactive seine Serie ehrgeiziger Ergänzungen fortsetzen und die Geisterschiffe mit neuen Geheimnissen und gefährlichen Gefahren, Aufklebern zum Sammeln, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Lebensqualität vorstellen! Entdecken Sie das Update mit einem neuen Trailer und sichern Sie sich das Spiel mit 25% Rabatt auf Steam.

Eine neue Art von Raumschiff zum Retten: Ghost Ships

Geisterschiffe sind unheimliche, evakuierte und leere Schiffe, die auf mysteriöse Weise durch den Raum getrieben wurden. Jedes Schiff, das zuvor im Hardspace freigesetzt wurde: Shipbreaker kann ein Geisterschiff sein und bringt eine neue Schicht der Vielfalt unter den Schiffswracks, die die Spieler bergen können. In diesen Wracks befinden sich KI-Knoten, die gefunden und zerstört werden müssen, bevor die Objekte, an denen sie befestigt sind, in einen Prozessor oder Lastkahn gebracht werden können. Wenn die Spieler die Knoten entsorgen, verschlechtert sich der Zustand des Schiffes: Die Lichter funktionieren nicht mehr, die Luft kann aus einem Raum gesaugt werden, oder das Schlimmste ist, dass gespenstische Musik zu spielen beginnt!

Sammeln Sie Aufkleber zum Anpassen Ihres Schneidewerkzeugs!

Spieler können jetzt mit Aufklebern hart erarbeitete Leistungen auf ihrem Schneidewerkzeug darstellen! Durch das Erledigen bestimmter Aufgaben und das Erreichen von Lebenszielen werden diese neuen Ehrenabzeichen freigeschaltet, die Sie auf Ihren Bergungsreisen mit sich führen können.

Hardspace: Die Shipbreaker’s Community hat sich bereits in der gesamten Early-Access-Phase als äußerst wichtig für die Entwicklung des Spiels erwiesen. Neben neuen Schiffen, Umweltkomponenten und Optimierungen haben seit dem Start des Spiels bereits eine Reihe von dringend benötigten Features Einzug in das Spiel gehalten. Der offene Schichtmodus, der es den Spielern ermöglicht, sich zu entspannen und ohne Zeit- oder Sauerstoffbeschränkungen zu spielen, sowie das neue Weekly Ship Leaderboard RACE wurden mit großem Erfolg eingeführt. Werfen Sie einen Blick auf die Roadmap des Spiels auf Steam, um eine Zusammenfassung dessen zu erhalten, was hinzugefügt wurde und noch hinzugefügt werden muss – zwischen neuen Kampagnen-Acts, Schiffen, Tools und mehr ist das Abenteuer noch lange nicht vorbei!

Hardspace: Shipbreaker ist jetzt unter Steam Early Access verfügbar. Zur Feier der Veröffentlichung des großen Updates von The Haunted Frontier ist das Spiel derzeit bis zum 2. November 25% Rabatt auf Steam erhältlich. Konsolenveröffentlichungen sind zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.