Mit dem neuesten Update von Hearthstone führen wir einen neuen Dienertyp im Schlachtfeldmodus und kampfbereite Decks ein! Die Stacheleber sind ein neuer Dienertyp mit 17 neuen Dienern, 3 neuen Helden und einer neuen Mechanik. Kampfbereite Decks ermöglichen es jedem Spieler, seiner Sammlung einen Vorsprung zu verschaffen. Die neuen Änderungen werden mit Patch 20.2 am 4. Mai in das Spiel eingeführt!

NEUES UPDATE FÜR DEN SCHLACHTFELDMODUS (4. Mai)

Wir stellen einen neuen Dienertyp vor – den ersten Dienertyp, der exklusiv für den Schlachtfeldmodus verfügbar ist: die Stacheleber!

  • Neue Schlachtfeldmechanik: Blutedelsteine (Zauber, die einem befreundeten Diener +1/+1 verleihen)
  • 3 neue Helden, 17 neue Diener
    • Xyrella – Lichtblick (2) Wählt einen Diener aus Bobs Gasthaus aus und erhaltet ihn auf die Hand. Setzt seine Werte auf 2.
    • Todessprecher Schwarzdorn – Blutgebunden (Passiv) Erhaltet 2 Blutedelsteine, nachdem Ihr Bobs Gasthaus aufgewertet habt.
    • Vol’jin – Geistertausch (0) Wählt 2 Diener. Vertauscht ihre Werte.

 

KAMPFBEREITE DECKS (4.–25. Mai)

Mit den neuen kampfbereiten Decks können Spieler ein vollständiges Deck ihrer Wahl dauerhaft ihrer Sammlung hinzufügen! Kampfbereite Decks können einmal pro Account für begrenzte Zeit im Battle.net- und Hearthstone-Shop für 19,99 EUR erworben werden.

Weitere Details zu kampfbereiten Decks und den Stachelebern für den Schlachtfeldmodus finden Sie in unserem Blogeintrag: https://playhearthstone.com/de-de/news/23665633/stacheleber-erobern-das-schlachtfeld-and-kampferprobte-decks

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
1
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.