Unseren Test zu Hellpoint findet ihr hier

Der Publisher tinyBuild bestätigt in Zusammenarbeit mit Merge Games, dass Hellpoint, das dunkle Sci-Fi-Action-Rollenspiel des Entwicklers Cradle Games, am 25. Februar digital für Nintendo Switch veröffentlicht wird, gefolgt von einer physischen Veröffentlichung am 26. Februar. Beide Versionen bieten alle Funktionen und Verbesserungen nach der Veröffentlichung und werden für 34,99 EUR im Einzelhandel erhältlich sein. Darüber hinaus kann eine physische Collector’s Edition für Nintendo Switch bei Signature Edition Games vorbestellt werden.

Zuvor hatte Cradle Games angekündigt, dass Hellpoint später im Jahr 2021 für Xbox Series X / S und PlayStation 5 verfügbar sein wird, um den neuen Konsolen höhere Auflösungen und zusätzliche grafische Funktionen aus der PC-Version zu bieten. Im Dezember 2020 wurde ein Abwärtskompatibilitäts-Patch der nächsten Generation veröffentlicht, der einen optionalen 60-FPS-Modus für PS5 und Xbox Series X hinzufügt.

Die PS4-Einzelhandelsversion wird am 26. Februar dank Merge Games zum Verkauf angeboten und ist sowohl als Standard- als auch als Sammlerversion erhältlich Ausgaben .
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.