heute startet Aerosoft seine neue Casual-Flightsimulator-Reihe World of Aircraft mit dem ersten Titel Glider Simulator!

Der Titel ist ab sofort auf Steam und im Aerosoft-Shop für 27,95 Euro erhältlich.

Die World of Aircraft-Reihe besteht aus eigenständigen Flugsimulations-Titeln im mittleren Preissegment, die vor allem auf leichte Zugänglichkeit setzen. Auf komplexe Systeme wird verzichtet, Piloten in World of Aircraft fliegen ausschließlich nach Sichtflugregeln, nur nach Auge und Kompass. Statt dessen steht das reine Flugerlebnis im Mittelpunkt, das durch ein realistisches Flug- und Thermikmodell erreicht wird.

Das erste Spiel der Reihe, Glider Simulator, dreht sich um Segelflieger. Spieler fliegen Segelflugzeuge, motorisiert sowie unmotorisiert, und lernen, Aufwinde zu finden und zu nutzen. Wem das zu einfach wird, der kann sich im Kunstflug versuchen, knifflige Starts bei Seitenwind probieren oder sich im Multiplayer mit anderen Spielern gegenseitig in die Luft schleppen.

Das Setting von World of Aircraft: Glider Simulator ist der Flugplatz Herrenteich nahe Speyer (der Flughafen Speyer ist ebenfalls enthalten). Insgesamt steht den Segelpiloten eine 50 mal 50 Kilometer große Map in hohem Detailgrad mit tausenden Bäumen, Häusern und Geschäftsgebäuden zur Verfügung.

Weitere Informationen gibts hier.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.