Milestone und Feld Entertainment, Inc. freuen sich, Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 anzukündigen.

Die neueste Version des beliebtesten und realistischsten Supercross-Videospiels, das am 4. Februar weltweit auf PlayStation4, Xbox One, Windows PC/STEAM, Google Stadia und Nintendo Switch erhältlich ist, wird die Monster Energy Supercross-Saison 2019 mit 100 Fahrern aus der 450SX- und 250SX-Klasse, 15 offiziellen Stadien und Strecken präsentieren. Zum ersten Mal in der Serie können die Spieler im Karrieremodus zwischen einem Sponsorenteam und einem offiziellen Supercross-Team der Meisterschaft 2019 wählen: Die Spieler haben endlich die Chance, Teamkollege ihres Lieblings-Supercrossfahrers zu werden und der ganzen Welt zu zeigen, wer der König der Strecke ist!

Mit Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 können die Spieler nun auch im Koop-Modus mit 3 anderen Freunden fahren und in der Nachbildung der legendären Factory Supercross Practice Tracks in Kalifornien verschiedene Spielmodi wählen. Ein riesiger freier Roaming-Bereich mit 9 fantastischen Strecken, auf denen die meisten OEMs, die bei der FIM-Weltmeisterschaft Monster Energy AMA Supercross antreten, ihre Bikes testen.

 

Und wenn die Spieler einmal geübt haben, sind sie bereit, andere Spieler im brandneuen Online-Multiplayermodus herauszufordern, der jetzt mit dedizierten Servern für ein verzögerungsfreies Spielerlebnis ausgestattet ist. Außerdem beinhaltet der Multiplayermodus den Race Director-Modus mit dessen Hilfe die Spieler Online-Turniere erstellen können, die Startposition der Spieler sowie Sanktionen  und die Kameraperspektive festlegen können. Meisterschaft, Schnellrennen oder Eliminierungsmodus, die Spieler können ihren bevorzugten Spielmodus wählen und durch öffentliche und private Lobbys surfen, um das richtige Spiel zu finden. Es gibt viele Möglichkeiten zu zeigen, wer der beste Supercross-Fahrer ist!

Nach dem großen Erfolg des vorherigen Spiels wurden mehr als 53.000 Tracks von der leidenschaftlichen Community erstellt, der Track Editor ist zurück und ist besser denn je: neue Module und neue Stadionartikel, um Tracks auf einzigartige Weise anzupassen. Dank brandneuer ästhetischer Anpassungselemente wie Touch Block, Finish Gates oder Leader Pillars können Spieler nun den Realismus ihrer eigenen Tracks verbessern.

Für Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 haben die Entwickler hart daran gearbeitet, mehrere technische Aspekte zu verbessern, die sowohl die Grafik als auch das gesamte Spielerlebnis beeinflussen. Fahrer- und Nebencharakter wurden komplett von Grund auf neu erstellt, mit Fotoscanning, das nun mit einer neuen Reihe von Animationen ausgestattet ist. Das neue Modellsystem erlaubte es außerdem, zum ersten Mal ein weibliches Fahrermodell mit eigenen Animationen und Physik hinzuzufügen. Die Spieler können eine weibliche Custom Rider aus verschiedenen Modellen auswählen, um der nächste Supercross-Champion zu werden. Die Strecken sind lebendiger, dank der überarbeiteten Feuerwerkskörper, Flammen, trockener und nasser Untergrund, die detaillierter und realistischer sind. Spieleseitig wurde die Physik komplett überarbeitet, um sie an die Animationen der neuen Fahrer anzupassen, und es wurde ein neues In-Air-Bike-Steuerungssystem implementiert, um das Bike-Handling bei Sprüngen zu verbessern.

Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 wird ab dem 4. Februar weltweit auf allen Plattformen erhältlich sein: PlayStation 4, Xbox One, Windows PC /STEAM, Google Stadia und Nintendo Switch.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.