Hitchhiker – A Mystery Game als Finalist für den IndieCade Award nominiert

Der unabhängige Spiele-Publisher Versus Evil freut sich bekannt zu geben, dass das atmosphärische First-Person-Mystery-Spiel Hitchhiker – A Mystery Game in Zusammenarbeit mit dem mehrfach preisgekrönten Entwicklerstudio Mad About Pandas für “The Narrative Game Award” nominiert wurde. Der Narrative Game Award würdigt Leistungen und Innovationen in der aufstrebenden Kunst der interaktionsgetriebenen Erzählung.

„Wir freuen uns sehr über die Nominierung für “The Narrative Game Award”, sagte Patrick Rau, Managing and Creative Director von Mad About Pandas. „Diese Nominierung ist eine Bestätigung unserer Arbeit und unserer Errungenschaften mit einem narrativen Spiel. Wir freuen uns sehr, dass Hitchhikers emotionale Erzählung einer IndieCade-Nominierung würdig ist.

Hitchhiker ist ein surreales Roadtrip-Erlebnis inspiriert von Filmen wie Twin Peaks (David Lynch) und Spielen wie Firewatch (Campo Santo). Als Anhalter ohne Gedächtnis oder Ziel, erlebt der Spieler eine Reihe von Fahrten durch seltsame sowie wunderschöne Landschaften und verfolgt das mysteriöse Verschwinden einer nahestehenden Person.

Der Prototyp des Spiels gewann bereits den Intel Buzz Workshop Developer Award und den Game Connection Best Story Award. Die Vollversion des Spiels war Anfang dieses Jahres nominiert für den A MAZE Award und gewann 2021 bei den NYX Game Awards einen Silbernen Preis für Best Story sowie einen Goldpreis für die Best Narrative.

Preis der IndieCade-Jury
IndieCade Grand Jury
IndieCade-Entwicklerwahl
Innovation im Interaktionsdesign
Innovation im Erlebnisdesign


Die Preisverleihung findet am 24. Oktober statt.
Mehr über die Awards: https://anywhere.indiecade.com/nomination-games/

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare