Das erste Elusive Target von HITMAN 3 ist ab sofort verfügbar. Spieler*innen können sich der ultimativen HITMAN-Herausforderung stellen und dieses einzigartige, zeitlich begrenzte Ziel – den Collector – in Dartmoor ausschalten. Jeder Schuss zählt, es gibt keine zweite Chance. Der Collector wird in HITMAN 3 für 10 Tage verfügbar sein.

HITMAN 3 ist der krönende Schlussakt der „World of Assassination“-Trilogie und nimmt Spieler*innen mit auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, die mit vielseitigen Sandbox-Schauplätzen aufwartet. In diesem Spiel kehrt Agent 47 als skrupelloser Profikiller zurück, um sich den wichtigsten Aufträgen seiner Karriere zu stellen.

Jeder Ort in HITMAN 3 ist unfassbar detailreich und bietet bei den Missionen viel Spielraum für kreative Lösungen. Spieler*innen können beim Abschließen ihrer Aufträge auf vielfältige Weise vorgehen, denn die Welt des Spiels reagiert auf alles, was sie tun. Möglich gemacht wird das durch die preisgekrönte Glacier-Engine, die der packenden Spielwelt von HITMAN 3 ein unvergleichliches Maß an kreativer Freiheit und Wiederspielwert verleiht.

Wer vorangegangene Teile der HITMAN-Reihe gespielt hat, kann Orte aus diesen ersten zwei Spielen in HITMAN 3 „importieren“, was im Prinzip bedeutet, dass alle über 20 Orte der gesamten Trilogie in einem Spiel landen.

Square Enix vertreibt die Box-Versionen von HITMAN 3 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC. Diese sind in Online-Stores und im gut sortierten Einzelhandel erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.