Phasmophobia kam einem so vor, als wäre es einzigartig und neu. Selbstverständlich gab es einige Dinge, die bahnbrechend waren. Zum Beispiel, dass wir mit dem Geist über Voice kommunizieren können. In Sachen Optik oder Grafik, ging ich bisher immer davon aus, dass alles selbst erstellt ist. Das änderte sich bis heute, auf Steam ist das Spiel Horror Squad erschienen. Die ersten Screenshots ließen alle Glocken in meinem Kopf klingeln. Die Schule sieht ja aus wie bei Phasmophobia, also habe ich mit Horror Squad kurzerhand gekauft und das Spiel einem ersten Testlauf unterzogen. Ja, die Schule sieht genauso aus wie in Phasmophobia, sogar die Turnhalle ist identisch. Nach ein paar kurzen Bemühungen in Google fand ich auch schon die Antwort auf diesen Umstand. Die Schule ist ein Asset, welches man sich als Entwickler kaufen kann. Sogar der Lobby Bildschirm ist fast eins zu eins derselbe in Horror Squad, sowie Phasmophobia. Dieser Umstand brachte mich ins Grübeln. Denn in Horror Squad gibt es keine Geister….hier gibt es Horror Puppen. Dreimal dürft ihr raten, was ich direkt gefunden habe. Ja, genau auch die Puppen sind Assets. Ich kann verstehen, dass Indie Entwickler ein schmales Budget und ein kleines Team haben, aber warum nicht mal ein wenig eigene Arbeit investieren. Ein Asset hier gekauft, ein Asset hier gekauft, ein paar kleine Zeilen Code und fertig ist das Spiel. Big Money…..oder auch nicht.

Horror Squad 

Phasmophobia

Erschwerend ist der Umstand, Horror Squad wirkt für mich aktuell wie eine Mischung aus Phasmophobia Grafiken (Die netten Unity Assets), sowie dem Gameplay aus Devour. Leider kann ich solche Titel nicht wirklich ernst nehmen. Es mag vielleicht Spaß machen, jedoch steckt in solchen Projekten null Herzblut oder Innovation. Da warte ich lieber ein wenig länger auf ein Spiel, wo ich weiß, hier steckt eine Menge Arbeit drin. Versteht mich nicht falsch, das Horror Squad gerade die High School Assets von Phasmophobia gewählt hat, kann doch kein Zufall sein, schließlich hatte Phasmophobia ja Erfolg.

Horror Squad ist seit heute auf Steam erhältlich.

 

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.