Fishkeeper
Fishkeeper ist das neu angekündigte Spiel des Studios Blinkclick Games aus Polen. Man kann es als „Sims im Aquarium“ oder „Unterwasser-Tamagotchi“ bezeichnen. Der angekündigte Titel wird eine einzigartige Mischung aus Wirtschaftsstrategie und Aquariumsimulator in vollem 3D sein.
Im Spiel werden wir die Rolle eines Hobbyisten spielen, der sich um ein Aquarium kümmert: wir werden unser eigenes Becken und die Ausrüstung kaufen und uns in Echtzeit um die Fische kümmern, indem wir ihre verschiedenen Bedürfnisse, je nach Art, befriedigen. Wie in anderen Lebenssimulatoren müssen wir dafür sorgen, dass die Fische, um die wir uns kümmern, gefüttert werden, sicher und gesund sind und dass es ihnen auch nicht an guter Gesellschaft mangelt. Es gibt auch kompliziertere Parameter, mit denen man umgehen muss: pH-Wert des Wassers, Salzgehalt, Temperatur und Verschmutzung des Tanks.
Das zukünftige Spiel bietet eine ganze Reihe von Süß- und Salzwasseraquarienfischen, Garnelen, Schnecken, Pflanzen und Korallen, so dass Sie das Ökosystem eines künstlichen Beckens vollständig nachbilden können. Jede Tier- und Pflanzenart variiert nicht nur im Aussehen, sondern auch in Bezug auf die Bedingungen des Aquariums: Fressen, Platz und die Besonderheit der Fortpflanzung. Wie im wirklichen Leben werden alle Organismen auf eine bestimmte Art und Weise miteinander interagieren und ihre Umgebung beeinflussen. Das Spiel enthält nachgebildete Mechanismen, die in der Natur zwischen den verschiedenen Arten von Organismen vorkommen. Die Aufgabe des Spielers ist es, das natürliche Gleichgewicht im Aquarium zu erhalten, die Entwicklung des Ökosystems zu fördern und Umweltkatastrophen zu verhindern.
Durch die Pflege von Fischen und anderen Tieren erreichen wir die allmähliche Entwicklung des Biosystems – die Organismen wachsen und vermehren sich und durchlaufen die Lebensstadien vom Ei über die Brut bis hin zum voll entwickelten Erwachsenen. Mit der Zeit werden wir in der Lage sein, Fische zu verkaufen, um Platz im Aquarium zu schaffen und gleichzeitig Geld für die weitere Entwicklung zu sammeln. Die seltensten und schönsten Exemplare können auf Auktionen verkauft werden und bringen den größten Erlös.
Wir werden in der Lage sein, unser geschaffenes Aquarium zu bewundern, indem wir in einem speziell entworfenen Bathyscaphe fahren – etwas, das man als Wasserdrohne bezeichnen kann. Sie können Ihr Bathyscaphe individuell gestalten, indem Sie das Aussehen, die Farbe, die Batteriekapazität und die Geschwindigkeit verändern, Teile austauschen und Module hinzufügen. Mit diesem Gerät können wir auch Filme aufnehmen, Fotos machen, das Aquarium reinigen und andere Aufgaben erfüllen, die helfen, das Biosystem am Laufen zu halten

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
1
Verliebt
0
Nicht sicher
1
Dumm
0

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.