In Backpack Hero wird dich niemand dafür verurteilen, ein Packrat zu sein

In Backpack Hero, einem Roguelike mit Inventarverwaltung, kannst du dich in Dungeons stürzen, epische Beute plündern und gleichzeitig Ordnung halten. Entwickler Jaspel bereitet sich nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne darauf vor, sein einzigartiges Roguelike in den Early Access zu schicken. Ab dem 15. August können Spieler, die sich das Spiel holen, brandneue Features genießen, darunter zwei neue Charaktere, eine Handvoll cooler neuer Gegenstände, Waffen und mehr.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines tapferen Abenteurers, der riesige Dungeons erkundet, haufenweise Beute einsammelt und es nur mit dem, was in seinen Rucksack passt, mit gefährlichen Feinden aufnimmt. Zum Glück sind diese Helden mit einer beeindruckenden Fähigkeit ausgestattet – dem Inventar-Management. Je nachdem, wo die Spieler die Gegenstände in ihren Rucksäcken ablegen, kann sich deren Wirksamkeit ändern. Einige Gegenstände, die in der Nähe von Rüstungsteilen platziert werden, erhöhen die Anzahl der Schilde, die der Spieler von dieser Rüstung erhält. Andere Gegenstände erhalten zusätzliche Boni, wenn sich unter oder über ihnen leere Felder befinden.

Nicht nur die Platzierung verändert das Spiel, sondern einige Gegenstände haben auch ihre eigenen Statuseffekte und Fähigkeiten. Bestimmte Waffen können Feinde zum Beispiel vergiften oder verlangsamen. Spieler können Nahrung finden, die sie mehrfach heilen kann, oder sie können sogar von einem Feind einen gefährlichen Gegenstand erhalten, der wertvollen Platz in ihrem Inventar einnimmt. Die besten Gegenstände für die Reise zu sammeln, ihre Position strategisch zu planen und sie im Kampf zu verwalten, ist der Schlüssel, um den Kerker lebend zu verlassen.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare