In Death: Unchained ist der neue DLC “Desolation” jetzt als großes kostenloses Update verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Das beliebte Bogenschützen-Roguelite hat heute eine bedeutende Erweiterung erhalten, die das 57. Update des Spiels seit seiner Veröffentlichung markiert.

Desolation ist ab heute als kostenloses Update erhältlich und bietet eine völlig neue, vierte Welt, eine neue Art von Sammelgegenständen und eine Hintergrundgeschichte, die vom internationalen Bestsellerautor Peter V. Brett geschrieben wurde.

Die Levels von Desolation sind eine abwechslungsreiche Mischung aus prozedural generierten, mysteriösen Außenbereichen und gefährlichen, engen Katakomben und führen neue Gegnertypen in das Spiel ein. Das Update fügt außerdem 3 neue Spezialpfeile hinzu, die den Spielern neue magische Fähigkeiten verleihen, sowie zahlreiche Erfolge, die in allen Teilen des Spiels verfügbar sind.

Die neue Welt fügt sich in die Struktur des bestehenden Spiels ein und bietet eine alternative Route zum ersten Boss des Spiels: “Dadurch verdoppelt sich der zu Beginn des Spiels verfügbare Inhalt für Spieler aller Fähigkeitsstufen, während das auf einer Rangliste basierende Spiel fair und ausgewogen bleibt. Die Spieler müssen immer noch dieselbe Hürde überwinden – den Endgegner Anakim – und vielleicht einen anderen Weg und andere Herausforderungen wählen, um dorthin zu gelangen”, sagt Superbright-CEO Wojtek Podgórski.

Die Priorität für das Studio lag darin, Inhalte hinzuzufügen, die für die Mehrheit der Spieler sofort verfügbar sind, und gleichzeitig das Spiel für die begeisterte Wettbewerbsfangemeinde fair und ausgewogen zu halten, was angesichts der linearen Struktur des Spiels, die den bestehenden Spielern vertraut ist, eine ziemliche Herausforderung war:

“Wir wollten unsere Community mit den neuen Inhalten belohnen, nach denen sie gefragt hat. Wir hatten das Gefühl, dass das Hinzufügen von Inhalten nach der letzten Welt, The Abyss, bedeuten würde, dass die meisten sie nicht genießen könnten, und wenn wir in Zukunft noch mehr Levels hinzufügen wollten, würden noch weniger Leute sie sehen können”, sagt Superbrights CEO Wojtek Podgórski.

“Uns wurde klar, dass wir einen neuen, wiederholbaren Weg finden mussten, um mehr Inhalte hinzuzufügen. Die Entscheidungen, die wir mit der neuen nicht-linearen Struktur und den Amuletten getroffen haben, sind eine Blaupause für weitere Updates, die das Spiel frisch und abwechslungsreich für alle Spielstärken halten können – ansprechend für erfahrene Spieler, aber auch zugänglich für neue Spieler”.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare