Jeff Strain (ArenaNet, Undead Labs) kündigt sein neues Vertriebsstudio Possibility Space an

Possibility Space

Jeff Strain, Mitbegründer von ArenaNet (Guild Wars, übernommen von NCsoft) und Gründer von Undead Labs (State of Decay, übernommen von Microsoft), freut sich, ein neues Studio ankündigen zu können: Possibility Space. Possibility Space basiert auf einem innovativen Modell, bei dem Spieleentwickler in einem ambitionierten, räumlich verteilten Studio gemeinsame menschliche Erfahrungen schaffen können.

Strain wird von einem außergewöhnlich erfahrenen Team von Branchenveteranen unterstützt: Jane Ng (Campo Santo, Valve) ist Possibility Space’s Visual Director; Austin Walker (Waypoint Media, Friends at the Table Podcast) ist IP Director; Liz England (Ubisoft, Insomniac) ist Simulation and Narrative Systems Director; Richard Foge (Undead Labs, ProbablyMonsters) kommt als Design Director hinzu; Brandon Dillon (Oculus, Double Fine) ist VP of Engineering; Leah Rivera (Undead Labs, ArenaNet) ist Senior Narrative Systems Designer; Brian Jennings (NZXR, Magic Leap) ist Technical Design Director; Charles Randall (Ubisoft, BioWare) und Erica Tam (Electronic Arts, Oculus) arbeiten als Senior Gameplay Engineers.

“Wir hatten das Gefühl, dass es der richtige Zeitpunkt war, etwas Neues zu gründen – ein Studio, das von Grund auf so aufgebaut wurde, dass es die sich entwickelnden Bedürfnisse und Perspektiven sowohl der Spieler als auch der Entwickler berücksichtigt”, sagt Possibility Space-Gründer Jeff Strain. “Wie für viele andere auch, waren die letzten anderthalb Jahre für mich eine schwierige Zeit. Ich bin zwar dankbar, dass meine Familie in Sicherheit ist, aber die Angst, die Furcht und die Isolation der letzten 18 Monate waren zeitweise fast unerträglich. Diese Angst und Isolation waren der Auslöser für die Gründung von Possibility Space, einem modernen Spielestudio, in dem wir ein Spiel entwickeln, von dem ich schon seit vielen Jahren träume. Ich bin hocherfreut und dankbar für das Team, das sich entschieden hat, diese Vision zu teilen und sie zum Leben zu erwecken.

“Ich freue mich sehr darauf, mit Jeff und dem unglaublichen Team von Possibility Space zusammenzuarbeiten”, fügt Austin Walker hinzu, ehemals Chefredakteur von Waypoint bei VICE Media, Gastgeber des Podcasts Friends at the Table und IP Director bei Possibility Space. “Um ehrlich zu sein, hätte ich nie gedacht, dass ich den Sprung von den Medien zur Entwicklung schaffen würde, aber als ich die Leute hier kennenlernte, wurde mir klar, wie sehr ich mit ihnen zusammenarbeiten wollte. So viele unserer Ideen und Prioritäten stimmen überein, von unseren Gedanken darüber, was ein überzeugendes Spiel ausmacht, bis hin zu unserem Engagement für eine gerechte und gesunde Studiokultur. Ich bin sehr glücklich, mit so vielen talentierten Leuten zusammenzuarbeiten, und ich freue mich darauf, meine Erfahrung als Geschichtenerzähler und Weltenbauer in die innovativen Projekte einzubringen, an denen wir in den kommenden Jahren arbeiten werden.”

Possibility Space mit Sitz in New Orleans, Louisiana, zieht Talente aus der ganzen Welt an, indem es leidenschaftlichen Entwicklern ermöglicht, dort zu leben und zu arbeiten, wo sie wollen. Es ist der natürliche nächste Schritt in Strains jahrzehntelangem Engagement, Spiele von Weltklasse in einer sicheren und ethischen Arbeitsumgebung zu entwickeln.

Wie Possibility Space Visual Director Jane Ng, ehemals Lead Environment Artist bei Firewatch von Campo Santo und Artist bei Half-Life: Alyx bei Valve, sagt: “Meine Mutter sagt, dass die Welt es dringend nötig hat, ‘müde Luft’ auszustoßen, was im kantonesischen Original wahrscheinlich mehr Sinn ergibt. Aber als sich mir die Gelegenheit bot, ein Team und ein Unternehmen mit ehrgeizigen, frischen Zielen zu formen, die genau in die Zeit zu passen schienen, habe ich die Müdigkeit der Pandemie abgeschüttelt und bin eingestiegen. Die Tatsache, dass ich mein Zuhause nicht verlassen oder meine Familie entwurzeln musste, machte es mir leichter zu erkennen, dass es das richtige Team war, dem ich mich anschließen wollte. Ich freue mich sehr, Teil von Possibility Space zu sein und dazu beizutragen, dass sich für Spieler und Entwickler alle möglichen Möglichkeiten eröffnen.”

Ng wird von Liz England, Possibility Space Narrative Systems Design Director, unterstützt, die zuvor Lead Designer von Watch Dogs: Legion und Designerin bei Sunset Overdrive und Scribblenauts war. “Eine große Motivation für mich, bei Possibility Space einzusteigen, ist die Möglichkeit, ein Team aus intelligenten, hart arbeitenden Kreativen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen zusammenzustellen und sie zusammenzubringen, um fantastische Arbeit in einer Kultur zu leisten, in der die Menschen auf Erfolg eingestellt sind.”

“Es kann beängstigend sein, ein neues Kapitel aufzuschlagen, vor allem bei all der Unsicherheit, die heutzutage in der Welt herrscht”, sagt Brandon Dillon, Technical Director bei Possibility Space, der zuvor als Product Management Director für Oculus VR und als Technical Director für Grim Fandango Remastered bei Double Fine Productions tätig war. “Ich persönlich habe mich für Possibility Space entschieden, um beim Aufbau einer Organisation mitzuwirken, die wirklich will, dass jeder Mitarbeiter ein komplettes, gesundes Leben abseits der Arbeit hat, und die den Dienst an der Gemeinschaft und den Einsatz für die Gemeinschaft unterstützt und betont, egal wo wir ansässig sind. Jetzt muss ich keine Kompromisse mehr eingehen zwischen dem Ort, an dem meine Familie und ich unser Leben gestalten, und der Herstellung von Weltklassespielen.”

Possibility Space wird durch Partnerschaften unterstützt, darunter das Amt für wirtschaftliche Entwicklung des Bundesstaates Louisiana und Unity Technologies. Transcend Fund, ein globales Risikokapitalunternehmen, das sich auf Spiele und digitale Medien spezialisiert hat, führte im April dieses Jahres eine Investition in Possibility Space durch.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare