Kainga: Seeds of Civilization – Neues Early-Access-Inhaltsupdate jetzt verfügbar

Kainga: Seeds of Civilization

Green Man Gaming Publishing und Solo-Entwickler Erik Rempen freuen sich, bekannt zu geben, dass Kainga: Seeds of Civilization, der wundervolle Roguelite Village-Builder, sein erstes, kostenloses Inhalts-Update seit dem Eintritt in den Steam Early Access erhalten hat.

Das Update “Handel und Reisen” führt ein wunderschönes und zugleich herausforderndes neues Biom ein – “The Edges” – und ist vollgepackt mit spannenden neuen Quests, Herausforderungen und Technologien, die es zu erkunden gilt. Handel und Reisen führt außerdem den Ajowan-Denker ein, einen völlig einzigartigen Denker (der komplett aus Rauch besteht!), den du zum Anführer deines Dorfes wählen kannst, während du dich bemühst, deine Zivilisation mithilfe der aktualisierten Beziehungs-, Handels-, Geschenk- und Nachfragedynamik mit den umliegenden Dörfern auszubauen.

Kainga: Seeds of Civilization wird während der Early-Access-Phase mit neuen Inhalten weiterentwickelt. Eine Roadmap, die einige dieser Updates hervorhebt, finden Sie hier auf der Steam-Seite

 

Kainga: Seeds of Civilization ist ab sofort über Steam Early Access für £14.99 / €16.99 / $19.99 erhältlich. Außerdem wird es für begrenzte Zeit einen Rabatt von 15% auf Kainga: Seeds of Civilization über Steam ab dem 25. Februar.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare