Marbles AI – Kickstarter Projekt für den Quantensprung der Gaming-KI

Marbles AI

Marbles AI hebt Mobile Gaming auf ein neues Level. Als erstes KI-Spielprojekt von Quantum Gaming basiert die Open-World-Multiplayer-Lebenssimulation auf modernster Künstlicher Intelligenz (KI). Entwickelt von einem Team rund um Gründer und CEO Dr. Fabian Schrodt erwachen die kleinen Marbles mittels der “brAIn engine” zum Leben. Diese basiert auf seinen preisgekrönten Forschungsarbeiten zu Mario AI (Video1Video2) und sozialer Intelligenz sowie Spiegelneuronen und neuronalen Netzwerken – anders als ein klassischer Videospiel-Bot folgen die Marbles dabei keinen vorprogrammierten Mustern, sondern lernen von selbst neue Dinge und führen ihr eigenes Leben.

Quantum Gaming ist ein offizielles Spin-off der Universität Tübingen und wird durch die Deutsche Computerspielförderung des BMVI gefördert. Zudem ist Quantum Gaming Teil des Cyber Valley Startup Netzwerks, in dem sich die vielversprechendsten KI-Startups in Europas größtem KI-Forschungskonsortium vernetzen. Um das Projekt in die nächste Evolutionsstufe zu führen, plant Quantum Gaming nun ein entsprechendes Kickstarter Projekt, das am 06.12. startet.

Aus dem Labor, direkt auf das Smartphone

Marbles AI wagt den den Sprung aus der modernen KI-Forschung auf das Smartphone. Die zugrunde liegende brAIn engine ist das Resultat eines preisgekrönten Forschungsprojekts und erlaubt es den Marbles, menschliche Intelligenz nicht nur nachzuahmen, sondern tatsächliches flexibles Denken zu replizieren. In der Forschung sind derartige Programme bereits weit verbreitet, in der Videospiele-Landschaft kaum.

Während konventionelle Videospiel-Bots vorprogrammierten Regeln folgen und von diesen nicht abweichen können, lernen die Marbles in Echtzeit dazu. Sie ziehen ihre eigenen Schlüsse aus bisherigen Erfahrungen und können – darauf aufbauend – auch mit unvorhergesehenen Ereignissen umgehen. Jedes Hindernis und jede Aufgabe ist also auch eine Chance, dass eine Marble etwas völlig neues lernt. Die Interaktion mit den Spieler:innen hat dabei maßgeblich Einfluss auf ihre Intelligenz und ihre Fähigkeiten.

Als Mobile Game konzipiert, sind die Marbles eigenständige Alltagsbegleiter für die Spieler:innen. Jedes Mal, wenn sie das Spiel auf ihrem Andoid oder iOS Gerät starten und ihre Marble besuchen, besteht die Möglichkeit gemeinsam mit ihr etwas Neues zu lernen. Die Spieler:innen kontrollieren die Umgebung und Welt der Marbles, um ihr Leben zu bereichern und ihnen so zu helfen, sich in der 3D-Multiplayer-Welt zurecht zu finden und weiter zu lernen.

Sei dabei, wenn eine KI geboren wird

Marbles AI ist ein technisches Pilotprojekt, das nicht nur neue Maßstäbe im Bereich KI-Learning setzt. Der Spaß am Spielen kommt dabei alles andere als zu kurz. Damit spricht das Game eine besonders breite Zielgruppe an. Für den nächsten großen Schritt der zukunftsträchtigen Gaming-KI sucht das Entwicklerteam nun Unterstützer:innen. Aus diesem Grund startet Quantum Gaming für Marbles AI am 06.12.2021 ein Crowdfunding-Projekt auf Kickstarter. Wie auf der Plattform üblich, bietet die Kampagne neben exklusiven Einblicken in das Projekt auch zahlreiche Anreize, sich an der Realisierung zu beteiligen. So erhalten Unterstützer früheren Zugang zu einer Beta-Version, exklusive Items für ihre Marbles und Premium Marbles mit exklusiven Eigenschaften. Über regelmäßige Online-FAQs werden Unterstützer direkt von CEO Dr. Fabian Schrodt und den Entwicklern über den Stand der Entwicklung informiert.

Alle weiteren News rund um das Projekt, die Entwicklung und das Kickstarter Projekt gibt es auch auf den Social Media Kanälen von Quantum Gaming:

Facebook: https://www.facebook.com/QuantumAIGames
Instagram: https://www.instagram.com/QuantumAIGames/
Twitter: https://twitter.com/QuantumAIGames

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare