Kitsune Tails’ Veröffentlichung blüht im 1. Quartal 2022 auf Nintendo Switch

Wie gestern bei Guerrilla Collective angekündigt, wird der Platformer Kitsune Tails, der an geliebte Klassiker der japanischen Mythologie und diverse Beziehungen angelehnt ist, von Entwickler Kitsune Games in Zusammenarbeit mit MidBoss entwickelt und von Ratalaika Games für Konsolen veröffentlicht, im ersten Quartal 2022 auf Nintendo Switch erblühen.

Der Nachfolger von Super Bernie World, das bereits mehr als 300.000 Downloads auf Steam und itch.io verzeichnet, wird zeitgleich mit den bereits angekündigten Versionen für PlayStation 5, PlayStation 4, Steam und itch.io auf den Markt kommen.

Ein neuer Trailer zeigt erstmals Bilder von den Spezialfähigkeiten der Erd-Element-Reisbauern- und Schneefuchs-Outfits in Aktion. Auch die schwache, aber liebenswerte Fuchsform der Protagonistin hat ihren ersten Auftritt und dient als letzte Überlebenschance vor ihrem Tod.

Laufen, springen und bohren Sie sich in fünf von der japanischen Mythologie inspirierten 8-Bit-Welten in Ihre Gegner. Meistere elementare Fähigkeiten, die in niedlichen Outfits versteckt sind, wie z.B. ein erdiger Reisbauer, der einen mächtigen Sprungangriff ausführt, oder ein Schneefuchs, der Gegner einfriert, um neue Plattformen zu schaffen. Stärken Sie sich mit gestohlenen Fähigkeiten wie einem riesigen reitbaren Stiefel oder einem antiken Samurai-Speer. Besuche die Levels mit neu gefundenen Fähigkeiten, um Geheimnisse und Nebenquests zu finden und das beste Ende für Kitsune Tails’ seltsame Romanze freizuschalten.

Yuzu beginnt ihre Suche, um ihrem Kitsune-Clan, ihrer Großfamilie von Fuchsmenschen, zu beweisen, dass ihre menschliche Seite sie nicht davon abhalten wird, der Göttin Inari treu als göttliche Botin zu dienen. Doch die freundliche Heilerin Akko rettet die Halb-Kitsune-Heldin bei ihrem ersten Abenteuer vor einem Missgeschick und legt damit den Grundstein für eine aufkeimende lesbische Romanze mit Yuzu … und erschafft einen eifersüchtigen Rivalen in Yuzus Kindheitsfreundin und Mitglied des Kitsune-Adels, Kiri.

“Liebe kann viele Formen annehmen, aber eines der Dinge, die Liebe besonders machen, ist, dass sie ein Mittel zur Selbstverwirklichung sein kann”, sagt Emma ‘Eniko’ Maassen, Gründerin von Kitsune Games. “Die Spieler müssen Outfits und Fähigkeiten meistern, um alle versteckten Story-Inhalte zu finden und das beste Ende freizuschalten, und auf dem Weg dorthin werden sie die Beziehungen zwischen Yuzu, Akko und Kiri erkunden und beobachten, wie die drei Frauen zu besseren Versionen ihrer selbst heranwachsen.”

Melden Sie sich auf der Kickstarter-Seite von Kitsune Tails an, um benachrichtigt zu werden, wenn die Kampagne im 4. Quartal 2021 live geht. Kitsune Tails wird im Q1 2022 auf Nintendo Switch, PlayStation 5 und PlayStation 4 sowie Windows PC und Linux über Steam und itch.io in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Japanisch erscheinen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Kitsune Tails-Website oder folgen Sie @KitsuneGamesCom, @MidBoss und #KitsuneTails auf Twitter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare