KOEI TECMO America und der berühmte Entwickler Team NINJA enthüllten  die neuesten Vorbestellungs- und Digital Deluxe-Informationen für ihren kommenden Titel NINJA GAIDEN: Master Collection. Die Trilogie, die neben dem Klassiker NINJA GAIDEN Sigma auch die beliebten Titel NINJA GAIDEN Sigma 2 und NINJA GAIDEN 3: Razor’s Edge enthält, wird am 10. Juni 2021 digital für die Nintendo Switch, PlayStation 4 (spielbar auf PlayStation 5 via Abwärtskompatibilität), die Xbox One-Konsolen (spielbar auf Xbox Series X|S via Abwärtskompatibilität) und Windows PC via Steam erscheinen.

Die spezielle Digital Deluxe Edition ermöglicht es Fans und Neueinsteigern gleichermaßen, tiefer in die aufregende Nonstop-Action-Welt von NINJA GAIDEN einzutauchen. Die Sonderedition enthält ein wunderschönes, 70-seitiges digitales Artbook, einen Soundtrack mit über 180 Titeln und alle drei Spiele dieser umwerfenden Sammlung.

KOEI TECMO America kündigte außerdem verschiedene Vorbesteller-Boni an, die sowohl für die Standard- als auch für die Digital Deluxe-Edition von NINJA GAIDEN: Master Collection erhältlich sind. Wer die Standard- oder Digital Deluxe-Version für PlayStation 4 vorbestellt, erhält ein spezielles Design für seine Konsole und fünf NINJA GAIDEN-Avatare. Wer die Digital Deluxe-Version für Xbox One vorbestellt, erhält 10 % Rabatt auf seinen Kauf. Die Boni für Vorbestellungen auf Nintendo Switch und Steam sowie die Termine, an denen sie verfügbar sein werden, werden in den kommenden Wochen auf dem KOEI TECMO Twitter-Account bekannt gegeben.

Die NINJA GAIDEN: Master Collection bringt die bekannten Actionspiele auf PC und Konsolen und lässt Fans erneut die Geschichte des „Super-Ninjas“ Ryu Hayabusa erleben, während er gegen tödliche Unholde kämpft, die auf der ganzen Welt für Chaos sorgen. NINJA GAIDEN Sigma, das ursprünglich 2007 erschien, setzte den Standard für Hochgeschwindigkeits-Action in der Serie – mit der Einführung von Doppelwaffen und einem Missionsmodus neben dem fesselnden Story-Modus. NINJA GAIDEN Sigma 2, ursprünglich 2009 erschienen, setzte Hayabusas Reise an der Seite der Charaktere Ayane, Rachel und Momiji fort und testete in vier Schwierigkeitsstufen die Kampftechniken des Spielers bei jedem herzzerreißenden Kampf. Der letzte Eintrag, NINJA GAIDEN 3: Razor’s Edge, ursprünglich 2012 veröffentlicht, steigerte die Herausforderung mit mächtigen neuen Gegnern und heftigen Gewaltdarstellungen und brachte Kasumi in die Action, was es zum bisher verlockendsten Nervenkitzel der Serie machte.

Alle Neuigkeiten zur NINJA GAIDEN: Master Collection finden Sie auf der offiziellen Website, folgen Sie uns auf Facebook www.facebook.com/koeitecmous und auf Twitter @koeitecmoUS.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
2
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.