KonoSuba: Fantastic Days X DanMachi Crossover Event endet am 9. Juni

KonoSuba: Fantastic Days

Am 26. Mai kündigte der führende Spiele-Publisher Nexon eine Zusammenarbeit mit dem Free-to-Play-Mobile-RPG KonoSuba: Fantastic Days und der beliebten Anime-Serie Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III, für ein zeitlich begrenztes Crossover-Event.

Das Crossover-Event “Gottes Segen für die von DanMachi!” wird bis zum 9. Juni dauern. Spieler, die an dem Event teilnehmen, werden miterleben, wie sich die Geschichte entfaltet, wenn Bell Cranel und seine Gruppe sich mit Kazumas Gruppe zusammentun, um ihren Weg zurück in ihre ursprüngliche Welt Orario zu finden.

Im Verlauf der Geschichte erhalten die Spieler 4★ Bell (Little Rookie), wenn sie den Endgegner des Events, den Einhörnigen Minotaurus, besiegen. Spieler, die sich während des Event-Zeitraums einloggen, können ein Maximum von 4.000 Quarzen beanspruchen, zusammen mit reichhaltigen Belohnungen, die täglich vergeben werden, wie z. B. garantierte 4★ Tickets, (bis zu zwei) kostenlose 10x-Rekruten-Tickets und fortschrittliche Upgrade-Materialien.

Spieler, die alle neun Missionen im Spiel abschließen (die sogenannten Panel-Missionen), erhalten außerdem eine exklusive Crossover-Ausrüstung, das Blaue Band. 4★ Ais (Schwertprinzessin), 4★ Aqua (Dungeon-Göttin) und 4★ Darkness (Schülerin der Schwertprinzessin) werden ebenfalls zum ersten Mal in Erscheinung treten.

DanMachi basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Fujino Omori, die sich insgesamt mehr als 12 Millionen Mal verkauft hat. Die Geschichte folgt dem frischgebackenen Bell Cranel und seiner Entwicklung, während er Abenteuer in einer riesigen Stadt namens Orario erlebt und das riesige Labyrinth (Dungeon) erforscht, das sich unter der Stadt befindet.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare