Kooperatives “Beat ‘em up”-RPG Young Souls prügelt sich ab dem 1. Oktober durch das Steam Next Fest

Young Souls

Der Publisher The Arcade Crew und das Entwicklungsteam von 1P2P Studio haben heute bekannt gegeben, dass Young Souls – ein kooperatives “Beat ’em up”-RPG in dem zwei Zwillinge sich durch die Unterwelt prügeln um den zu retten, der ihnen am meisten bedeutet – am Steam Next Fest, das am ersten Oktober startet, teilnehmen wird. Der Titel ist exklusiv für Stadia erscheinen und erreicht im vierten Quartal 2021 auch die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, und den PC via Steam.

Fans, die sich ins Getümmel schmeißen wollen, können sich den Zwillingen vom ersten bis zum siebten Oktober anschließen und sich durch die Demo prügeln, die die Eröffnungskämpfe des Spiels umfasst und die Bühne für einen großen Showdown bereitet, während sich ein unbegreiflicher Schrecken nähert. Die Demo wird über die Steamseite des Spiels abrufbar sein.

Die fesselnde Geschichte von Young Souls folgt Jenn und Tristan auf der Suche nach ihrem Vormund, einem Professor, der auf mysteriöse Weise verschwand, kurz bevor Jenn und Tristan ein unerklärliches Portal auf seinem Anwesen entdeckten. Die Zwillinge verbringen nun ihre Tage damit, durch ihre malerische Stadt zu streifen, sich durch Fitness-Sessions Vorteile zu verschaffen und neue Outfits zu kaufen, bevor sie die ganze Nacht durchkämpfen, um Dungeons voller Feinde zu überwinden. Mit dem Schicksal ihres geliebten Gefährten und der ganzen Welt in ihren Händen müssen Jenn und Tristan unermesslichen Gefahren trotzen und die entscheidenden Kämpfe ihres Lebens bestehen.

Noch mehr Neuigkeiten zu Young Souls gibt es auf der offiziellen Website, außerdem kann man den Titel bei Steam auf seine Wunschliste setzen und 1P2P auf Twitter via @1P2PStudio folgen. Das komplette Line Up von The Arcade Crew gibt es auf TheArcadeCrew.com oder ebenfalls auf Twitter via @TheArcadeCrew.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare