Kostenloses Prolog-Kapitel für Indie-JRPG-Hit EDGE OF ETERNITY veröffentlicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Entwickler Midgard Studio und Publisher Dear Villagers veröffentlichen heute ein neues kostenloses Kapitel für das Steam Early Access JRPG Edge of Eternity. Das neue Update namens “Chapter 0: The Seeds of Destruction” fügt rund zwei Stunden an neuen Inhalten zum Beginn des Spiels hinzu – inklusive neuen Zwischensequenzen, neuer Musik, einem neuen Tutorial und erstmals auch Schwierigkeitsgraden.

In Chapter 0: The Seed of Destruction erkunden Spieler die komplizierte Vergangenheit von Protagonist Daryon und finden mehr über die bedrohliche Corrision und andere Schrecken der Welt von Heryon heraus. Das Kapitel ist eine ideale Einführung für neue Spieler von Edge of Eternity und bietet Veteranen neue Einblicke in die Geschichten der Spielwelt.

Mit weiteren kostenlosen Updates wird das JRPG laufend erweitert. Derzeit bietet der Titel bereits über 25 Stunden Spielzeit und Spieler können Verbesserungen zu bereits veröffentlichten Inhalten, sowie neue Story-Kapitel im Early Access erwarten, bis der Titel in der Vollversion für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Edge of Eternity wurde durch über 4.000 Kickstarter-Fans möglich gemacht. Das erfolgreiche Crowdfunding erlaubte es dem legendären JRPG-Komponisten Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger & Xenoblade Chronicles-Komponisten) am Projekt mitzuwirken. Das Ergebnis hörst du im aktuellen Trailer auf der Steam-Seite des Titels.

Über Edge of Eternity:

  • Heiß erwartetes neues JRPG-Abenteuer, von einem neunköpfigen Indie-Team entwickelt, das von japanischen sowie westlichen RPG-Hits beeinflusst wurde
  • Jetzt auf Steam Early Access erhältlich. Die Spielwelt wird während des Early Access laufend mit neuen Story-Kapiteln ausgebaut
  • Die Vollversion des Spiels wird für PlayStation 4,  Xbox One und PC erscheinen
  • Das Spiel wurde erfolgreich von Kickstarter-Fans finanziert und hat das Vierfache des Kickstarter-Ziels erreicht
  • Epischer Soundtrack mit Stücken des legendären Komponisten Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Xenoblade Chronicles)

Alle Details zum Early Access und den laufenden Updates zu Edge of Eternity findest du hier.

[amazon_link asins=’B073BKR1KN,B073BG3MMY’ template=’ProductCarousel’ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE’ link_id=’55b87dd0-8b56-4eba-b2aa-9411ade78caa’]

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare